Armes Deutschland

RTL2
Wie gefällt Dir Armes Deutschland? Klicke auf die Sterne:

Neue Folgen Armes Deutschland

  • Armes Deutschland vom 12.05.2020 (Jochens Tricks und Täuschungen)
    RTL2 · 12.05.2020 22:14 ·
    Für die 65-jährige Jutta ist es ein völlig neues Lebensgefühl: Nach drei Jahren hat sie wieder ein richtiges Dach über dem Kopf. Zuvor lebte die Rentnerin fast mittellos in ihrem Auto. Doch die Miete überfordert sie finanziell – ein Job muss her. Arbeiten kommt für Jochen nicht in Frage. Der 47-Jährige lebt von Tag zu Tag, ein fester Job ist nicht Teil des Plans – frei nach dem Motto: „Nehmen ist besser als Geben“. So trickst sich Jochen durchs Leben, Rechnungen bleiben ungeöffnet und in...
  • Armes Deutschland vom 05.05.2020 (Obdachlos auf Mallorca)
    RTL2 · 05.05.2020 22:15 ·
    Das arbeitslose Paar Isabella (29) und Dennis (35) leben seit ihrer Zwangsräumung in einer Kölner Obdachlosenunterkunft. Auch die Suche nach kommt nicht so richtig in Gang. Als das Jobcenter eine Bestandsaufnahme für den Einlagerungs-Container mit ihren persönlichen Sachen anordnet läuft der geplante Flohmarkt anders als erhofft. Altenpflegehelfer Udo (52) arbeitet hart für einen geringen Lohn. Mit knapp 1.000 Euro netto muss er sich und seinen Sohn Miguel (11) über die Runden bringen. Um...
  • Armes Deutschland vom 14.04.2020 (Endlich weg von der Straße!)
    RTL2 · 14.04.2020 22:00 ·
    Wiedersehen mit Willi (39) und Carola (33). Der obdachlose Staplerfahler und seine arbeitslose Freundin haben endlich eine Wohnung gefunden – ausgerechnet in einem Kölner Brennpunkt. Das Geld, das sie vorher zur freien Verfügung hatten, muss nun in Fixkosten wie Miete und Strom investiert werden. Doch nach und nach wird ihnen klar: Sie haben sich finanziell übernommen. Mit Carolas Schwangerschaft scheint die Situation nun endgültig aus den Fugen zu geraten.Drei Jahre hat Jutta (65) in ihrem...
  • Armes Deutschland vom 07.04.2020 (Trennung, Hochzeit und verzweifelte Jobsuche)
    RTL2 · 07.04.2020 22:00 ·
    Raus aus der Armut, weg vom Amt. Für Mutter Tina (29) und Vater Heiko (35) ist dies das größte Ziel. Die Familie aus Halle-Neustadt lebt mit ihren drei Kindern Jasmin (11), Lena (9) und Pascal (4) in einem Plattenbau. Durch die strengen Hartz-IV-Sanktionen darf Heiko lediglich 130€ der Einkünfte aus seinem Minijob behalten. Dennoch gibt die Familie nicht auf – die Eltern wollen unbedingt einen neuen Job. Koste es, was es wolle.Nathalie (22) und Marcel (26) leben von Hartz IV – und das sogar...
  • Armes Deutschland vom 31.03.2020 (Kann ein neues Gebiss Christines Jobchancen erhöhen?)
    RTL2 · 31.03.2020 20:15 ·
    Christine (34) und Rene (42) beziehen bereits seit Jahren Hartz IV und mussten noch nie selbst Miete zahlen. Christine kennt keine regelmäßige Arbeit, länger als acht Wochen zog sie noch keinen Job durch. Für sie liegt der Ursprung ihrer Probleme in ihren schlechten Zähnen. Um zukünftig bessere Jobchancen zu haben, lässt sich die 34-Jährige ihre letzten vorhandenen Zähne ziehen und durch ein Gebiss ersetzen. Auch Rene müht sich ab, um wieder Fuß im Berufsleben zu fassen. Werden die beiden es...
  • Armes Deutschland vom 24.03.2020 (Gewusst wie: Finanzielle Sorgen durch Tricks mildern)
    RTL2 · 24.03.2020 20:15 ·
    Nach mehreren Schicksalsschlägen mussten Oliver, Sylke und ihre drei Kinder räumlich getrennt leben, um die finanzielle Situation zu verkraften. Kann ihr Wunsch in Erfüllung gehen, wieder unter einem Dach zu Leben?Dennis kehrt nach einer Haftstrafe zu seiner Frau und seinen zwei Kindern zurück, doch ein Familienalltag kommt nicht wirklich auf.Thorsten und Manuela haben ihre ganz eigenen Tricks, um die höchstmöglichen Leistungen vom Arbeitsamt zu bekommen. Da Manuela körperliche...
  • Armes Deutschland vom 17.03.2020 (Michael ist verzweifelt)
    RTL2 · 17.03.2020 20:15 ·
    Mehr als zwölf Millionen Menschen in Deutschland sind von Armut bedroht, mehr als vier Millionen leben von Hartz IV. Viele arbeiten hart und müssen dennoch jeden Cent zweimal umdrehen. Andere drehen sich morgens lieber selbst nochmal um, statt zur Arbeit zu gehen. Die Dokumentation "Armes Deutschland" begleitet Familien und Alleinstehende, die am Rande der Armutsgrenze leben - und zeigt ihren grundlegend unterschiedlichen Umgang mit ihrer Situation.
  • Armes Deutschland vom 11.02.2020 (Carola im Knast)
    RTL2 · 11.02.2020 20:15 ·
    Pierre ist arbeitslos und das möchte er auch nicht ändern. Luxusartikel wie Alkohol klaut er und wegen Drogenbesitz droht ihm eine Haftstrafe. Kann er dem Knast entkommen? Ute und Thorsten betreiben einen Secondhandladen. Um mehr Einnahmen zu erwirtschaften scheint ein größerer Laden die letzte Chance zu sein. Wird der kranken Ute und ihrem Mann der Neustart gelingen? Bei den Kölnern Willi und Carola überschlagen sich die Ereignisse: Carola sitzt im Gefängnis und Staplerfahrer Willi bringt...
  • Armes Deutschland vom 04.02.2020 (Ein Kind aus Langeweile)
    RTL2 · 04.02.2020 20:15 ·
    Melanie (24) und Leon (21) sind verlobt und erwarten ein Kind. Doch vom Arbeiten hält das junge Paar nichts. Beide leben von Hartz IV, Leon muss derzeit sogar an einer Maßnahme des Jobcenters teilnehmen, da ihm sonst Sanktionen drohen. Doch das Paar muss dringend Verantwortung übernehmen, denn neben der Schwangerschaft belastet die werdende Familie ein Schuldenberg in Höhe von 30.000 Euro. Werden sie es schaffen, ihr Leben in geregelte Bahnen zu lenken, bevor das Kind auf die Welt kommt?
  • Armes Deutschland vom 28.01.2020 (Trotz Vollzeitstelle ist Elmar obdachlos)
    RTL2 · 28.01.2020 20:15 ·
    Elmar (47) geht in Vollzeit arbeiten. Trotz seiner 1200 Euro Gehalt ist der Gebäudereiniger obdachlos - der Berliner findet in der Hauptstadt keine Bleibe und muss deshalb in Notunterkünften schlafen. Beruflich könnte er bald nach Halle versetzt werden, dort ist der Wohnungsmarkt etwas entspannter, denn für Elmar steht fest: In Berlin findet er keine bezahlbare Wohnung.
  • Armes Deutschland vom 15.10.2019 (Armes Deutschland - Dürfen die das?)
    RTL2 · 15.10.2019 20:15 ·
    Die Experten Stefan Selke (51), Armutsforscher, die ehemalige Jobcenter-Mitarbeiterin Inge Hannemann (50), Diplom-Psychologin Susann Szyszka (56) und die ehemalige Hartz-IV-Empfängerin Kerstin Gröschel (41) gleichen die gezeigten Fälle mit ihren eigenen Erfahrungen ab und versuchen, Erklärungen zu finden. Fakt ist: Noch immer leben rund sechs Millionen Menschen in Deutschland von Hartz IV. Die Experten schauen kritisch hin. Dürfen Hartz-IV-Empfänger ihre Wohnung untervermieten? Darf das Amt...
  • Armes Deutschland vom 08.10.2019 (Odi et amo)
    RTL2 · 08.10.2019 20:15 ·
    Die 75-jährige Waltraud ist verzweifelt. Sie will nicht nur arbeiten, sie muss es sogar. Weil das Einkommen der Rentnerin zum Überleben nicht ausreicht, ist sie dringend auf einen Job angewiesen. Trotz mehr als vierzig Jahren harter Arbeit ist Waltraud weit davon entfernt, sich einen schönen Lebensabend zu machen. Doch die Jobsuche im hohen Alter gestaltet sich schwierig: Für viele Arbeitgeber stellt Waldtraud ein Risiko dar.Der 24-jährige Benjamin hofft auf eine Rapper-Karriere und stellt...
  • Armes Deutschland vom 01.10.2019 (Die Zwangsräumung)
    RTL2 · 01.10.2019 20:15 ·
    Für Theo (58) und Margret (61) beginnt der Tag, wenn die meisten noch schlafen. Mitten in der Nacht trägt das Paar Zeitungen aus, anschließend arbeitet Theo trotz gesundheitlicher Beschwerden tagsüber noch als Hausmeister. Das Ehepaar schuftet hart, doch das Geld reicht nicht aus – im Gegenteil: Das Amt muss das karge Einkommen der beiden sogar noch aufstocken.
  • Armes Deutschland vom 24.09.2019 (Party statt Mutterliebe)
    RTL2 · 24.09.2019 20:15 ·
    Schock für Willi (40): Der Gabelstaplerfahrer verliert plötzlich seinen Job. Jetzt wird das Geld für den Kölner knapp. Aufgrund der finanziell prekären Situation bringt er sogar seinen Fernseher ins Pfandleihhaus. Auch für Carola stehen ernste Konsequenzen an. Die 34-Jährige muss wegen Schwarzfahrens Sozialstunden leisten.
  • Armes Deutschland vom 17.09.2019 (Willi und Carola im Liebes-Chaos)
    RTL2 · 17.09.2019 20:15 ·
    Aaron (62) lebt seit zwei Jahrzehnten auf der Straße. Sein sehnlichster Wunsch ist es, endlich eine Wohnung zu finden. Früher führte er ein normales Leben, war ein anerkannter Geschäftsmann. Doch seit er auf der Straße lebt, scheint es für ihn keinen Ausweg zu geben. Aufgeben ist für Aaron keine Option – er will sich unbedingt zurück in ein geregeltes Leben kämpfen.
  • Armes Deutschland vom 10.09.2019 (Ein Ex-Knacki auf Hartz IV)
    RTL2 · 10.09.2019 20:15 ·
    Frührentnerin Anette (59) hat mit schweren gesundheitlichen Problemen zu kämpfen und ist im Alltag auf einen Rollator angewiesen. Da ihre Rente nicht zum Leben reicht, arbeitet die gelernte Altenpflegerin trotz aller Belastungen auf der Kirmes. Dort verkauft sie bei Wind und Wetter Lose – für durchschnittliche 30 Euro am Tag.
  • Armes Deutschland vom 07.05.2019 (Selbstständigkeit statt Hartz IV)
    RTL2 · 07.05.2019 20:15 ·
    In Rheinland-Pfalz kämpft eine fünfköpfige Familie um ihre Existenz: Um der Pleitespirale zu entkommen, gründeten Vater Reinhold (40) und Mutter Maria (47) einen neuen Betrieb. Der Imbiss, dessen Geschäftsführerin die 18-Jährige Francis ist, soll nun genügend Gewinn abwerfen, um der Familie eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Doch wird das Vorhaben ein Erfolg?Alex (23) wird vom Arbeitsamt sanktioniert. Seine Leistungen wurden um 100 Prozent gekürzt, da er seit Monaten Termine versäumt und...
  • Armes Deutschland vom 30.04.2019 (Abhängen auf Staatskosten und Ämterstress)
    RTL2 · 30.04.2019 20:15 ·
    Vater Reinhold (40) steht vor dem Ruin: Sein Familienbetrieb aus der Pfalz wirft zu wenig Gewinn ab. Die fünfköpfige Familie lebt in unhaltbaren Zuständen und will die Pleitespirale durchbrechen. Hierfür will die Familie mit der Eröffnung eines Imbisses ein zweites Standbein etablieren. Da Reinhold und seine Frau Maria (47) hochverschuldet sind, soll Tochter Francis (18) Geschäftsführerin werden. Doch ihr mangelt es Expertise und Startkapital.Das Eheleben von Vanessa (25) und Dennis (39) hat...
  • Armes Deutschland vom 23.04.2019 (Der Preis der Freihheit)
    RTL2 · 23.04.2019 20:15 ·
    Schätzungen gehen von 10.000 Obdachlosen aus, die auf den Straßen Berlins leben. Einer von ihnen ist Carsten (48). Der gelernte Koch ist seit einem Jahr ohne festen Wohnsitz. Als ihn eine Herzerkrankung aus der Bahn wirft, verliert er zuerst seine Arbeit und schließlich seine Wohnung. Eine neue Beschäftigung ist nicht in Sicht – dennoch will Carsten den Teufelskreis mithilfe einer Freundin durchbrechen.Alex (23) hat eine klare Meinung: Für ihn lohnt sich Arbeit in Deutschland nicht. Er lebt...
  • Armes Deutschland vom 16.04.2019 (Warum arbeiten, wenn Vater Staat zahlt?)
    RTL2 · 16.04.2019 20:15 ·
    Kein Strom, kein fließendes Wasser, keine Sanitäranlagen und 31 Haustiere: Heike (50) und Achim (61) leben im Osten Deutschlands in unhaltbaren Zuständen. Die katastrophale Wohnsituation setzt den beiden Hartz-IV-Empfängern zu. Sie brauchen dringend eine neue Bleibe, doch das Paar ist schwer vermittelbar.Vater Reinhold (40) lebt mit seiner Familie am Existenzminimum – trotz Arbeit. Der eigene Familienbetrieb wirft zu wenig Gewinn ab, die fünfköpfige Familie muss jeden Cent zweimal umdrehen....
  • Armes Deutschland vom 18.12.2018 (Jochens Tricks und Täuschungen)
    RTL2 · 18.12.2018 20:15 ·
    Für die 65-jährige Jutta ist es ein völlig neues Lebensgefühl: Nach drei Jahren hat sie wieder ein richtiges Dach über dem Kopf. Zuvor lebte die Rentnerin fast mittellos in ihrem Auto. Doch die Miete überfordert sie finanziell – ein Job muss her. Arbeiten kommt für Jochen nicht in Frage. Der 47-Jährige lebt von Tag zu Tag, ein fester Job ist nicht Teil des Plans – frei nach dem Motto: „Nehmen ist besser als Geben“. So trickst sich Jochen durchs Leben, Rechnungen bleiben ungeöffnet und in...
  • Armes Deutschland vom 09.10.2018 (Leben in der Großfamilie)
    RTL2 · 09.10.2018 20:15 ·
    Deutschlandweit sind 2,8 Millionen Kinder direkt von Armut bedroht. Bei „Armes Deutschland – Deine Kinder“ gibt ein Teil von ihnen Einblicke in ihren harten und entbehrungsreichen Alltag. Die Sozialreportage zeigt, was es für Kinder bedeutet, mit wenig Geld und kaum Perspektive aufzuwachsen.Ein Zuhause ohne Trubel kennt Laura nicht. Die 15-Jährige lebt mit ihren 13 Geschwistern in einer ehemaligen Büroetage. Die Familie muss mit wenig Geld auskommen, denn Vater Ronny (41) und Mutter Simone...
  • Armes Deutschland vom 02.10.2018 (Vaterliebe und Protestsongs)
    RTL2 · 02.10.2018 20:15 ·
    Martina (54) und ihr Mann Paul haben ihre Enkelin Milayne (5) bei sich aufgenommen, um sie vor dem Heim zu bewahren. Milayne soll dieses Jahr eingeschult werden, was größere finanzielle Ausgaben mit sich bringt. Eine schwierige Situation für die Großeltern, denn Martina hat vor kurzem ihren Job verloren. Martina will bei einem Vorstellungsgespräch alles geben, damit sie finanziell besser über die Runden kommen. Nach längerer Arbeitslosigkeit hat Udo (52) endlich wieder einen Job gefunden....
  • Armes Deutschland vom 25.09.2018 (Junge Verweigerer und alte Malocher)
    RTL2 · 25.09.2018 20:15 ·
    Julia (26) lebt zusammen mit ihrem Verlobten Daniel in Berlin. Gearbeitet hat sie noch nie, obwohl sie es eigentlich könnte. Die Beiden sind derzeit obdachlos. Aktuell lebt die 26-Jährige mit ihren Hunden in der Wohnung einer Bekannten. Doch lange kann das nicht gutgehen, denn mit Freundlichkeit zu punkten gehört nicht zu Julias Stärken.Martina (54) und Paul (63) aus Wuppertal haben ihre Enkelin Milayne (5) bei sich aufgenommen, obwohl ihnen selbst nicht viel Geld zur Verfügung steht. Paul...
  • Armes Deutschland vom 28.08.2018 (Philipp ist obdachlos)
    RTL2 · 28.08.2018 20:15 ·
    Philipps (18) erster Gang als Volljähriger führte ihn zum Jobcenter – Hartz IV beantragen!Mit seinen jungen Jahren ist er schon obdachlos und wegen seinen vielen Fehlstunden in der Schule droht ihm der Schulverweis. Das Jobcenter möchte, dass Philipp seinen Schulabschluss nachholt, doch er verbringt seine Zeit lieber mit Schlafen und Rumhängen. Wird Philipp es schaffen Routine in seinen Alltag zu bringen?Frank (53) ist Multijobber - vormittags Cateringfahrer, nachmittags Computertechniker, doch das Geld reicht trotzdem nicht für ihn und seinen 17-jährigen Sohn Steven. Seit einem halben Jahr leben Vater und Sohn in einer 25 m² kleinen Einzimmerwohnung. In der improvisierten Küchenzeile gibt es kein fließendes Wasser, Tisch und Schränke wurden aus Kisten zusammengebaut. Große Hoffnung setzen Vater und Sohn derzeit in eine mögliche Ausbildung für Steven. Das Ausbildungsgehalt würde die Haushaltskasse etwas aufbessern. Doch wird Steven auch seinen Wunsch-Ausbildungsplatz bekommen? Bettina hätte sich nie...
  • Armes Deutschland vom 07.08.2018 (Endlich weg von der Straße!)
    RTL2 · 07.08.2018 20:15 ·
    Wiedersehen mit Willi (39) und Carola (33). Der obdachlose Staplerfahler und seine arbeitslose Freundin haben endlich eine Wohnung gefunden – ausgerechnet in einem Kölner Brennpunkt. Das Geld, das sie vorher zur freien Verfügung hatten, muss nun in Fixkosten wie Miete und Strom investiert werden. Doch nach und nach wird ihnen klar: Sie haben sich finanziell übernommen. Mit Carolas Schwangerschaft scheint die Situation nun endgültig aus den Fugen zu geraten.Drei Jahre hat Jutta (65) in ihrem Auto gewohnt. Die Zeit hat Spuren hinterlassen: Jutta wirkt abgekämpft, Haare und Zähne sind ihr durch den Stress ausgefallen. Doch nun scheint sich das Blatt zu wenden. Die Rentnerin kann wieder eine eigene Wohnung beziehen und ist voller Glück – und voller Sorge. Denn mit der geringen Aufstockung ihres Einkommens, kommt die 65-Jährige kaum über die Runden. Igor (42) will einen Neuanfang starten, weg von der Alkoholsucht zurück ins Berufsleben. Doch nun droht er zu scheitern: Verstöße gegen seine Bewährungsauflagen...
  • Armes Deutschland vom 31.07.2018 (Trennung, Hochzeit und verzweifelte Jobsuche)
    RTL2 · 31.07.2018 20:15 ·
    Raus aus der Armut, weg vom Amt. Für Mutter Tina (29) und Vater Heiko (35) ist dies das größte Ziel. Die Familie aus Halle-Neustadt lebt mit ihren drei Kindern Jasmin (11), Lena (9) und Pascal (4) in einem Plattenbau. Durch die strengen Hartz-IV-Sanktionen darf Heiko lediglich 130€ der Einkünfte aus seinem Minijob behalten. Dennoch gibt die Familie nicht auf – die Eltern wollen unbedingt einen neuen Job. Koste es, was es wolle.Nathalie (22) und Marcel (26) leben von Hartz IV – und das sogar gerne. Als es zwischen dem arbeitslosen Pärchen kracht, steht Marcel alleine da. Ohne seine Freundin, die als einzige der beiden Stütze bekommt, fürchtet er sich, obdachlos zu werden. Auch Nathalie blickt sorgenvoll in die Zukunft: Die wegen Internetbetrugs verurteilte 22-Jährige, versäumte mehrere Termine beim Bewährungshelfer. Droht ihr jetzt eine langjährige Haftstrafe?Seit knapp zwei Jahren ist Igor (42) arbeitslos. Doch einen neuen Job findet er nur schwer: sein Vorstrafenregister und eine fehlende Ausbildung...
  • Armes Deutschland vom 22.05.2018 (Familienvater Bernd steckt in Schwierigkeiten)
    RTL2 · 22.05.2018 20:15 ·
    Familienvater Bernd (45) steht seit der Trennung von seiner Frau allein da. Mit vier Kindern und dem noch nicht abbezahlten Eigenheim, traf den Postboten das Ender der Beziehung völlig unerwartet. Obwohl Marcel (21), Patrick (16), Sandra (14) und Matthias (10) tatkräftig mithelfen, ist es für den alleinerziehenden Vater schwer, den Alltag und finanzielle Hürden zu meistern. Die Familie hält zusammen, doch ohne Aussicht auf ein weiteres Einkommen, droht ihnen die Pleite.Nach der Verlobung mit Angelique (22) plant Sascha (29) nun die Hochzeit. Zwar kommt das Pärchen mit dem Hartz-IV-Regelsatz kaum über die Runden, doch arbeiten kommt für sie nicht in Frage. Durch die anstehende Hochzeit droht ihnen nun der finanzielle Kollaps. Derweil holt Sascha die Vergangenheit ein: er ist vorbestraft und muss als Bewährungsauflage einen Entzug in einer Klinik machen. Wie wird die schwangere Angelique darauf reagieren?
  • Armes Deutschland vom 15.05.2018 (Sascha und Angelique sind arbeitslos)
    RTL2 · 15.05.2018 20:15 ·
    Sascha (29) Angelique (22) sind arbeitslos - und werden Eltern. Ein Job kommt für den werdenden Vater nicht in Frage, denn jede Tätigkeit unter 18,50 Euro Stundenlohn ist für ihn pure Ausbeutung. Fraglich, wie lange das Paar so über die Runden kommt. Die zusätzlichen Kosten für das Kind können beide nicht tragen. Während sie das Jobcenter bitten, die Babyausstattung zu übernehmen, möchte Sascha seiner Freundin trotz aller Umstände einen Heiratsantrag machen."Wer in Deutschland arbeiten geht, ist selbst schuld" - die Einstellung von Torsten (49) und Alexander (26) ist eindeutig. Die Begründung der beiden: Die Steuerabgaben seien zu hoch. Ihren Hartz-IV-Regelbedarf bessern sie sich durch Gelegenheitsjob auf, oft ohne steuerliche Anmeldung. Doch Alexanders Alkoholerkrankung wird für das Ex-Paar zu einer zunehmenden Belastung.Derweil gibt es ein Wiedersehen mit Rentner Reinhard (72) aus Berlin. Sein Einkommen reicht bei Weitem nicht aus, daher bessert sich der Berliner die Haushaltskasse mit dem Verkauf von...
  • Armes Deutschland vom 08.05.2018 (Ein Wiedersehen mit Oma Bettina und Enkelin Yasemina)
    RTL2 · 08.05.2018 20:15 ·
    Obwohl er über vierzig Jahre Vollzeit im Job war, muss Reinhard (71) arbeiten. Auch im sechsten Jahr seines Ruhestands, reicht ihm sein monatliches Einkommen nicht aus – an seinen Traum vom Auswandern ist nicht zu denken. Doch Sozialhilfe zu beantragen, kommt für ihn nicht in Frage. Stattdessen verkauft der Berliner bei Wind und Wetter Grillwürstchen auf Veranstaltungen. Seinen Traum vom Auswandern will er trotzdem nicht aufgeben.Wiedersehen mit Oma Bettina (58): Die Rentnerin aus Leipzig...
  • Armes Deutschland vom 24.04.2018 (Yvonne und Thomas aus Bremen)
    RTL2 · 24.04.2018 20:15 ·
    Yvonne und Thomas leben mit ihren vier Kindern in Bremen und haben täglich mit finanziellen Problemen zu kämpfen. Sie kümmert sich zu Hause um die Kinder, während er auf 450 Euro-Basis als Krankentransportfahrer arbeitet. Trotz seiner Anstellung braucht die Familie Hartz IV, um über die Runden zu kommen. Beide wollen endlich vom Amt loskommen und dafür ist Thomas bereit, seine Stundenzahl auszubauen. Zumal die Kinder in der Schule ständig wegen ihrer Kleidung gehänselt werden und der Geburtstag ihrer Tochter Isabel ansteht. Wird die Familie es schaffen, ihr trotz eines schmalen Budgets eine Party zu ermöglichen?Oliver (28) ist seit sechs Jahren arbeitslos. Da er schon mehrere Termine beim Jobcenter verschlafen hat, wurden ihm seine Sozialleistungen auf 160 Euro gekürzt. Obwohl er damit nicht auf eigenen Beinen stehen kann, denkt er nicht daran, etwas an seiner Situation zu ändern. Die Aussicht auf Party und Ausschlafen ist für ihn attraktiver als das Verlangen, sein Leben endlich selber zu...