CSI: NY - VOX
VOX

CSI: NY - VOX 18.4.2019 im Stream

Im Zoo wird vor den Augen der Zuschauer ein Mann von einem sibirischen Tiger zerfleischt. Die Ermittler identifizieren das Opfer als Bobby Venetti und stellen schnell fest, dass er bereits tot war, als man ihn in den Tigerkäfig verfrachtete. Zunächst geht das Team von einem Mafia-Mord aus, da Bobbys Onkel Angelo Verbindungen zur ehrenwerten Gesellschaft hat. Eine weitere Spur führt ins Kühlhaus des Fleischverarbeitungsbetriebes von Venetti.

Suchst Du CSI: NY - VOX Tod im Zoo als Stream? Die Sendung wurde am 18.4.2019 um 05:10 Uhr auf VOX ausgestrahlt.
Weitere Folgen findest Du unten im Stream. Die neueste Folge von CSI: NY - VOX wurde am 21.5.2019 gesendet. Wie gefällt Dir die Sendung? Hier kannst Du Deine Bewertung abgeben.

Neue Folgen CSI: NY - VOX

  • CSI: NY - VOX vom 21.05.2019 (Schön tot)
    VOX · 21.05.2019 06:05 ·
    Kirsten Melvoy, Quaterback eines Lingerie-Footballteams wird tot im Whirlpool der Mannschaftskabine gefunden. In ihrem Blut finden sich Spuren des Betäubungsmittels Lidocain. Der Verdacht fällt zunächst auf den Trainer des Frauen-Footballteams, Alex Martin, denn er ist wegen des Handels und der Verabreichung verbotener Dopingmittel bereits einschlägig vorbestraft. Mac Taylor und sein Team ermitteln.
  • CSI: NY - VOX vom 20.05.2019 (Überrollt)
    VOX · 20.05.2019 05:55 ·
    Das New Yorker CSI-Team wird mit einem ebenso rätselhaften wie brutalen Mord konfrontiert: In einer Gasse liegt die Leiche eines Mannes, die zahlreiche Knochenbrüche und Verbrennungen aufweist. Die Obduktion ergibt, dass das Opfer offenbar zuerst von einem Auto langsam überrollt und anschließend in Brand gesteckt wurde. Zwar können die Ermittler schon bald die Identität des getöteten Mannes bestimmen: Es handelt sich um den ehemals drogenabhängigen James Manning, der eigentlich seit zwei Jahren als clean galt, doch bei den weiteren Ermittlungen stoßen Mac und sein Team gleich auf eine ganze Reihe von Widersprüchen. So bringen die Untersuchungen im Labor ans Licht, dass Manning zum Zeitpunkt seines Todes eine tödliche Dosis Heroin im Blut hatte. Den Verdacht, Manning könne vielleicht einem tragischen Rückfall erlegen sein, schieben die Detectives aber schnell wieder beiseite. Denn wie sich herausstellt profitiert seine Verlobte von einer 2,5 Millionen Dollar schweren Versicherung. Schließlich wird auch der Wagen sichergestellt, mit dem Manning am Abend seines Todes überfahren wurde. Der Besitzer ist Sam Baker, ein Musiker, der für die Tatzeit kein Alibi vorweisen kann, jedoch seine Unschuld beteuert. Skeptisch macht die Ermittler jedoch, dass dessen Freundin Debbie Fallon sogleich einen teuren Anwalt für die Verteidigung engagiert. Lindsay entdeckt derweil bei der näheren Untersuchung des Fahrzeugs erschreckende Parallelen zu einem ganz ähnlichen Fall, der erst sechs Monate zurückliegt: Denn schon einmal wurde ein ehemaliger Junkie auf die gleiche Weise ermordet - und auch damals wurde eine hohe Versicherungssumme an eine Frau ausgezahlt. Schnell wird dem CSI-Team klar, dass sie es hier wohl mit Versicherungsbetrug der übelsten Sorte zu tun haben. Was sie zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nicht ahnen: Jemand aus dem Kreise ihrer Verdächtigen soll das nächste Opfer werden.
  • CSI: NY - VOX vom 20.05.2019 (Tod in der Badewanne)
    VOX · 20.05.2019 05:10 ·
    Diane Langston liegt tot in der Badewanne der Wohnung ihres Exfreundes. Dieser hat sein Apartment wegen einer Europareise untervermietet und Diane war offenbar mit ihrer Kreditkarte in die Wohnung eingedrungen. Die Obduktion ergibt, dass sie an einer Herzschwäche litt, und so geht die Gerichtsmedizinerin davon aus, dass Diane eines natürlichen Todes gestorben ist. Doch ein Nachbar sagt aus, er habe zur fraglichen Zeit im Haus Schüsse gehört.
  • CSI: NY - VOX vom 17.05.2019 (Morgengrauen)
    VOX · 17.05.2019 05:55 ·
    Mac Taylor und seinem Team ist es bisher nicht gelungen, den sogenannten "Kompass-Killer" ausfindig zu machen, der bereits drei Menschenleben auf dem Gewissen hat. Zumindest war es Stella gelungen, die Identität des Mörders zu klären: Es handelt sich um Hollis Eckhart, der einst in einer Klinik wegen eines posttraumatischen Stresssyndroms und Schizophrenie behandelt wurde. Offenbar hat Eckhart die Ermordung seiner Ehefrau nie verwunden.
  • CSI: NY - VOX vom 17.05.2019 (Blutiges Labyrinth)
    VOX · 17.05.2019 05:10 ·
    Der Kaufhausdetektiv Jeff Segers wird in einem Warenhaus an der Fifth Avenue erschossen. Der Verdacht fällt auf eine bislang nicht namentlich bekannte Ladendiebin, die schon zuvor in etlichen Läden Luxusartikel gestohlen und dabei ihren genetischen Fingerabdruck hinterlassen hatte. Die Analyse des Genmaterials ergibt, dass die Unbekannte ein neues Medikament eingenommen hat, mit dem unter anderem posttraumatische Störungen behandelt werden.
  • CSI: NY - VOX vom 16.05.2019 (Der Kompass-Mörder)
    VOX · 16.05.2019 05:50 ·
    In einem Gebäude südlich von Manhattan wird der Nachtwächter Gonzales erhängt aufgefunden. Da man bei dem Toten einen Abschiedsbrief findet, geht die Polizei davon aus, dass es sich um Selbstmord handelt. Die genauere Untersuchung der Leiche wirft jedoch ein anderes Licht auf den Fall: Gonzales wurde vor dem Erhängen mit dem Strick erwürgt. Mehrere Details geben Mac Taylor und seinem Team Rätsel auf.
  • CSI: NY - VOX vom 16.05.2019 (Um Haaresbreite)
    VOX · 16.05.2019 05:10 ·
    Auf den verschneiten Straßen New Yorks spielt eine Gruppe Jungen Football. Ein Werfer trifft aus Versehen die Fensterscheibe eines leerstehenden Apartments. Als die Spieler den Schaden begutachten wollen, sehen sie einen blutüberströmten Mann auf dem Boden liegen. Er ist tot. Als Mac und Stella am Tatort eintreffen, fallen ihnen mehrere merkwürdige Einzelheiten auf: U.a. wurde die Tür des Apartments aufgebrochen und anschließend wieder repariert.
  • CSI: NY - VOX vom 15.05.2019 (Schwarze Liste)
    VOX · 15.05.2019 05:55 ·
    Der Geschäftsmann Aaron Dexter aus Philadelphia wird in der Bronx erschossen. Mac und sein Team finden heraus, dass sich ein unbekannter Hacker Zugang zu Dexters Navigationssystem verschafft hatte. Dadurch war Dexter unwissentlich in den gefährlichen Stadtteil geraten. Doch noch bevor Mac Taylor und das CSI-Team ein mögliches Motiv für den Hackerangriff ausmachen können, geschieht ein zweiter Mord.
  • CSI: NY - VOX vom 15.05.2019 (Taube Ohren)
    VOX · 15.05.2019 05:15 ·
    Gina Mitchum ist mit ihrer 19-jährigen Tochter Alison und ihrer kleinen Enkeltochter allein zu Hause. Plötzlich bemerkt sie eine seltsame Erschütterung des Fußbodens und spürt, dass etwas Schreckliches geschehen sein muss. Sie findet ihre Tochter tot in einer Blutlache liegend. Das Enkelkind jedoch ist unversehrt. Als Mac und Stella Gina befragen wollen, sehen sie sich mit einem unerwarteten Problem konfrontiert: Gina ist taub.
  • CSI: NY - VOX vom 14.05.2019 (Zersplittert)
    VOX · 14.05.2019 05:55 ·
    Ein Monat ist vergangen, seit das CSI-Team bei der Gedenkveranstaltung für ihre verstorbene Kollegin Jessica in den Kugelhagel unbekannter Schützen geraten war. Danny wurde bei der Schießerei von einer Kugel getroffen. Seitdem sitzt er im Rollstuhl. Seine Chancen, jemals wieder laufen zu können, sind gering. Umso hellhöriger wird er, als sich eines Abends eine anonyme Anruferin bei ihm meldet und behauptet, Informationen über die Täter zu haben.