CSI: NY - VOX
VOX

CSI: NY - VOX 27.2.2020 im Stream

Die Stripperin Joanna Kelton alias Kandy wird nach einem Auftritt tot aufgefunden: Sie ist offenbar in einen Scheinwerfer gefallen und hat durch die über 1.000 Grad heiße Leuchte tödliche Verbrennungen erlitten. Die Spuren am Tatort deuten auf einen Kampf hin, woraufhin John Grimes, ein Gast, über den Kandy sich lustig gemacht hatte, in Verdacht gerät. Tatsächlich wird Grimes durch schwere Verbrennungen an seinen Händen zusätzlich belastet.

Suchst Du CSI: NY - VOX Tod im Rampenlicht als Stream? Die Sendung wurde am 27.2.2020 um 05:15 Uhr auf VOX ausgestrahlt.
Weitere Folgen findest Du unten im Stream. Die neueste Folge von CSI: NY - VOX wurde am 9.4.2020 gesendet. Wie gefällt Dir die Sendung? Hier kannst Du Deine Bewertung abgeben.

Neue Folgen CSI: NY - VOX

  • CSI: NY - VOX vom 09.04.2020 (Der Heckenschütze)
    VOX · 09.04.2020 06:00 ·
    Officer Valasquez von der berittenen Polizei wird während seines Dienstes im Central Park von einem Heckenschützen erschossen, sein Pferd Officer Blue schwer verletzt. Das Projektil ist nicht zu finden, doch eine Rekonstruktion der Tat ergibt, dass es sich im Nacken des Pferdes befinden muss. Zudem findet man so heraus, dass der Schuss aus dem Patterson Building abgefeuert wurde. Die Spur verläuft jedoch im Sande.
  • CSI: NY - VOX vom 09.04.2020 (Zimmer 333)
    VOX · 09.04.2020 05:15 ·
    Mac erhält seit einer Reise nach London anonyme Anrufe, die immer um Punkt 03.33 Uhr in der Nacht eingehen. In einer leer stehenden Wohnung in Chicago, entdeckt er die stark verweste Leiche eines jungen Mannes, die an einen improvisierten Galgen gehängt wurde. An die Wand wurde mit Blut ein Buchstabenrätsel geschrieben, das Mac fast augenblicklich zu lösen vermag. Er wird mit einem furchtbaren Ereignis aus seiner Vergangenheit konfrontiert.
  • CSI: NY - VOX vom 08.04.2020 (Fremde Stimmen)
    VOX · 08.04.2020 06:00 ·
    Der Börsenhändler Luke Sutton ist verschwunden, seine Wohnung wurde verwüstet, die Festplatte des Computers fehlt. Wenig später wird Lukes verkohlte Leiche gefunden. Stella untersucht derweil den Tod von Trina Rolston, die vom Dach einer Kirche gestürzt war. Die Obduktion ergibt, dass die schwangere Trina vor ihrem Tod niedergeschlagen wurde. Bei dem werdenden Vater handelt es sich um den Bruder von Luke Sutton. Beide Brüder waren schizophren.
  • CSI: NY - VOX vom 08.04.2020 (Blutiges Puzzle)
    VOX · 08.04.2020 05:15 ·
    Auf der Hochzeitsfeier von Emma Blackston beginnen einige Gäste eine wüste Schlägerei. Als Emma ihren zukünftigen Ehemann Brett Dohn zu Hilfe rufen will, macht sie eine entsetzliche Entdeckung: Er sitzt tot auf seinem Stuhl. Mac und seinem Team ist zunächst nicht klar, woran Brett gestorben ist. Dann entdecken sie eine furchtbare Bauchwunde, die mit Plastikfolie abgedeckt wurde, und sie beginnen das Geschehen zu rekonstruieren.
  • CSI: NY - VOX vom 07.04.2020 (Im Jahr des Affen)
    VOX · 07.04.2020 06:00 ·
    Ein Banküberfall in Chinatown nimmt einen unerwarteten Verlauf: Zwei der Täter sterben, der Dritte verschwindet. Bei einem der toten Gangster finden sich Reste eines chinesischen Glücksbringers mit den Fingerabdrücken der Bankangestellten Joanne Cho. Damit konfrontiert, packt Joanne aus: Der Glücksbringer gehört ihrer Tochter, die von den Bankräubern entführt wurde, um Joanne zu zwingen, die Schließfachnummern reicher Kunden zu verraten.
  • CSI: NY - VOX vom 07.04.2020 (Giftiger Cocktail)
    VOX · 07.04.2020 05:20 ·
    Jenna Donovan, die als Model für eine Werbekampagne arbeitete, liegt tot in einem überdimensionalen Martiniglas, das zu Werbezwecken am Times Square aufgestellt wurde. Als der Veranstalter des Events, ein Werbefachmann namens Damien Barnes, den Ermittlern den Vorfall schildert, gehen sie zunächst von einem Unfall durch einen Stromschlag aus. Die Obduktion der Leiche fördert jedoch eine andere Todesursache zutage.
  • CSI: NY - VOX vom 06.04.2020 (Tiefes Grab)
    VOX · 06.04.2020 06:00 ·
    Nach einer Explosion in einem Tunnel wird der Arbeiter Pete Riggs tot geborgen. Mac, Danny und Don Flack befragen die Tunnelarbeiter, doch keiner von ihnen will wissen, was Pete, der eigentlich nur über Tage gearbeitet hatte, zum Zeitpunkt der Explosion im Tunnel zu suchen hatte. Bei der Autopsie der Leiche stellt Hawkes unterdessen fest, dass nicht die Explosion, sondern ein Asthmaanfall für Petes Tod verantwortlich ist.
  • CSI: NY - VOX vom 06.04.2020 (Racheengel)
    VOX · 06.04.2020 05:15 ·
    Mitchell Bentley ist wegen Vergewaltigung der jungen Fern Lazlow angeklagt. Seinem Anwalt gelingt es jedoch, einen Freispruch zu erwirken. Bereits wenige Tage später wird Bentley ermordet aufgefunden. Er wurde mit mehreren Messerstichen regelrecht hingerichtet. Mac und sein Team hegen die Vermutung, dass es sich bei der Tat um einen Racheakt handelt. Für diese Theorie spricht, dass Bentley vor dem Haus ermordet wurde, in dem Fern Lazlow lebt.
  • CSI: NY - VOX vom 03.04.2020 (Todesgrüße auf Vinyl)
    VOX · 03.04.2020 06:00 ·
    DJ Banner ist erstochen am Hinterausgang des Nachtclubs gefunden worden. Kurz zuvor hatte er in dem Club einen DJ-Wettbewerb gewonnen - und dabei seinen schärfsten Konkurrenten DJ Francais bis aufs Blut provoziert. Auf der Mailbox von Banners Handy stößt Aiden auf eine verschlüsselte Todesdrohung des Musikproduzenten Kevin Vick, der Banner einige Tage zuvor dazu gezwungen hatte, einen Plattenvertrag bei ihm zu unterschreiben.
  • CSI: NY - VOX vom 03.04.2020 (Nacht der lebenden Toten)
    VOX · 03.04.2020 05:15 ·
    Danny und Lindsay werden in das kleine Städtchen Amityville auf Long Island beordert, in dem sich offenbar eine erschütternde Familientragödie abgespielt hat. Zunächst sieht es so aus, als habe der Vater Gil Duncan einige Familienmitglieder erschossen und sich anschließend selbst gerichtet. Zwar gibt es eine Überlebende - Gils Tochter Rose - doch sie steht so unter Schock, dass eine baldige Aussage von ihr nicht zu erwarten ist.