Der Jugendknast

RTL2
Wie gefällt Dir Der Jugendknast? Klicke auf die Sterne:

Neue Folgen Der Jugendknast

  • Der Jugendknast vom 26.09.2020 (Vom Kinderheim in den Knast)
    RTL2 · 26.09.2020 22:16 ·
    Endlich Freiheit, zumindest für kurze Zeit! Nico (24) und Florian (18) dürfen die JVA heute verlassen – allerdings nur mit Fußfesseln. Grund für den Ausgang: Beide Häftlinge machen im Gefängnis eine Ausbildung zum Maler und Lackierer und dürfen heute unter Realbedingungen in der Jugendarrestanstalt Bottrop arbeiten. Wie werden sie sich im Praxistest schlagen? Immerhin wird Gewalttäter Nico demnächst entlassen. Ob er draußen „sauber“ bleibt, hängt auch davon ab, ob er einen Job bekommt und...
  • Der Jugendknast vom 05.09.2020 (Jeder verdient noch eine Chance)
    RTL2 · 05.09.2020 22:15 ·
    Die meisten der jugendlichen Gefangenen kommen aus zerrütteten Familien. David ist 23 und ist zusammen mit seinem Vater einbrechen gegangen. Nicos Vater wurde totgeschlagen, als Nico ein Jahr alt war. Frankie ist schwer alkoholkrank und hat sich im Rausch geprügelt, Renato hat auf der Straße gelebt und für Drogen Leute „abgezogen“, Timo sitzt wegen nicht weniger als 167 Einbrüchen und einer Messerstecherei. Im Jugendknast sollen sie lernen, sich für die Zeit nach der Haft zu präparieren....
  • Der Jugendknast vom 25.08.2020 (Deutschlands jüngste Verbrecher)
    RTL2 · 25.08.2020 22:16 ·
    Rund 500Strafgefangene zwischen 14 und 24 Jahren sind in der Justizvollzugsanstalt Wuppertal-Ronsdorf inhaftiert. Die meisten der jugendlichen Gefangenen kommen aus zerrütteten Familienverhältnissen. Der Vater des heute 24-jährigen Nico wurde totgeschlagen, als Nico erst ein Jahr alt war. Später wurde Nico selbst gewalttätig und verbüßt aktuell eine Haftstrafe von mehr als vier Jahren. Florian (18) wollte ein Mofa klauen und wurde dabei von einem Autofahrer überrascht. Er schlug den Mann...
  • Der Jugendknast vom 13.12.2019 (Der 21-jährige Timo hatte eine unruhige Nacht gehabt)
    RTL2 · 13.12.2019 03:33 ·
    Timo (21) hat eine unruhige Nacht gehabt – und der Grund dafür liegt auf der Hand: Der Gerichtstermin, der am nächsten Tag ansteht, wird ihm Gewissheit bringen, ob er noch ein paar Jahre länger im Gefängnis bleiben muss. Wegen nicht weniger als 167 Einbrüchen hat Timo bereits viereinhalb Jahre dort verbracht. Diesmal lautet die Anklage auf erpresserischen Menschenraub.Benny (21) wiederum, der wegen Drogenschmuggels einsitzt, will sein Leben komplett umkrempeln, wenn er draußen ist. Und...
  • Der Jugendknast vom 13.12.2019 (Für David steht der letzte Tag im Jugendknast an)
    RTL2 · 13.12.2019 02:49 ·
    Heute ist Davids (23) letzter Tag in der JVA, morgen kommt er in den Erwachsenenvollzug. Er ist im Jugendknast an allen Maßnahmen gescheitert und will unbedingt weg. Doch auch wenn er auf eigenen Wunsch verlegt wird, ist dem verurteilten Mehrfachtäter nun mulmig zumute. Schließlich herrschen im Erwachsenenvollzug ganz andere Sitten. Derweil bekommt Drogenschmuggler Benny (21) schlechte Nachrichten in Form von zwei neuen Anklageschriften. Die Straftaten, um die es geht, hat er ausgerechnet zu...
  • Der Jugendknast vom 18.10.2019 (Ein besonders gesicherter Haftraum)
    RTL2 · 18.10.2019 03:35 ·
    6:20 Uhr, Verbindungsgang: Die Küchenhelfer müssen sich auf dem Weg zur Arbeit der alltäglichen Sicherheitskontrolle unterziehen. Alle Insassen werden auf Drogen und gefährliche Gegenstände durchsucht. In der Gefängnisschule bekommen die Schüler von Lehrerin Anna Kraus ihre Halbjahresnoten mitgeteilt. Der 19-jährige Insasse Marcel möchte während der Haft seinen Hauptschulabschluss nachholen. Früher ist er einer Lehrerin gegenüber handgreiflich geworden – im Gefängnis versucht er, sich zu...
  • Der Jugendknast vom 18.10.2019 (Die Schicksale von Omar, Thomas und anderen Insassen)
    RTL2 · 18.10.2019 02:50 ·
    Aufwachen hinter Gittern: Um 6:00 Uhr morgens weckt der Justizvollzugsbeamte Stephan Rinow die Häftlinge zum Frühstück. Insasse Omar (20) hat Küchendienst und ist schon seit einer Stunde auf den Beinen. Er sitzt eine Haftstrafe von drei Jahren und neun Monaten ab – unter anderem wegen Einbruchs sowie Gewalt- und Drogendelikten. Die Gefängnisschule beginnt heute um 9:15 Uhr. Insassen der JVA Wuppertal erhalten dort die Chance, einen Schulabschluss zu erlangen. Die junge Lehrerin Anna Kraus...
  • Der Jugendknast vom 18.10.2019 (Denis feiert seinen Geburtstag in Haft)
    RTL2 · 18.10.2019 02:05 ·
    „Der Jugendknast“ schildert den Haftalltag ausgewählter Insassen und Betreuer der JVA Wuppertal-Ronsdorf mit allen Höhen und Tiefen – von der gnadenlosen Hackordnung im Gefängnis bis hin zu individuellen Erfolgserlebnissen. Die Gefangenen gehen auf unterschiedliche Weise mit dem Leben hinter Gittern um. Einige verarbeiten ihre Frustration beim Sport, andere lehnen sich gegen die Haftregeln auf. Doch immer wieder nutzen Insassen ihre Zeit im Gefängnis auch dafür, ihrem Leben eine neue...
  • Der Jugendknast vom 07.02.2019 (Freund sitzt in der Jugendstrafanstalt)
    RTL2 · 07.02.2019 22:15 ·
    In der Gärtnerei der Anstalt soll ein Trupp Gefangener einen Weg pflastern. Der Arbeitslohn liegt zwischen zirka acht und 14 Euro – pro Tag. Außerdem winkt den Arbeitern ein Bonus: Einige Tage der Haftstrafe werden erlassen. Wer im Knast nicht arbeitet, muss mit Strafen rechnen: Einschluss in der Zelle, Sperren bei Freizeitaktivitäten und beim Einkauf im Gefängnis-Supermarkt. Abstecher in die sächsische Oberlausitz: Hier lebt die Hartz IV-Empfängerin Mandy W., 21 Jahre, kein Schulabschluss,...
  • Der Jugendknast vom 18.08.2018 (Deutschlands jüngste Verbrecher)
    RTL2 · 18.08.2018 20:15 ·
    Rund 500Strafgefangene zwischen 14 und 24 Jahren sind in der Justizvollzugsanstalt Wuppertal-Ronsdorf inhaftiert. Die meisten der jugendlichen Gefangenen kommen aus zerrütteten Familienverhältnissen. Der Vater des heute 24-jährigen Nico wurde totgeschlagen, als Nico erst ein Jahr alt war. Später wurde Nico selbst gewalttätig und verbüßt aktuell eine Haftstrafe von mehr als vier Jahren. Florian (18) wollte ein Mofa klauen und wurde dabei von einem Autofahrer überrascht. Er schlug den Mann brutal nieder und flüchtete mit dessen Auto. Frankie (23) ist schwer alkoholkrank und hat sich im Rausch geprügelt, Renato (20) hat auf der Straße gelebt und Passanten „abgezogen“, um sich Geld für Drogen zu beschaffen. Benny (21) war bereits mit 14 Jahren zum ersten Mal in Haft. Wieder in Freiheit, finanzierte er seine Drogensucht durch Kurierdienste und wurde nach seiner letzten Verhaftung zu einer Haftstrafe von vier Jahren verurteilt. Timo (21) sitzt wegen 167 Einbrüchen und einer Messerstecherei ein.
  • Der Jugendknast vom 04.08.2018 (Marcel sitzt im Jugendgefängnis)
    RTL2 · 04.08.2018 20:15 ·
    Marcel kam früh auf die schiefe Bahn und bewegte sich vor seiner Verhaftung im Drogenmilieu - ein gefährliches Pflaster: "Ich habe Drogendealer abgezogen. Die rufen garantiert nicht die Polizei. Aber die sind auch nicht ohne!" Marcel hat keine Lust, im Knast irgendwas zu lernen und schlägt sich als "Mädchen für alles" durch. Am meisten hasst er, die Zellen von Entlassenen für deren Nachfolger aufzubereiten. Selbst schuld. Kurz vor seiner Entlassung darf Marcel sich schon mal die Wohngruppe ansehen, in die er zieht... Bis dahin erzählt er in vielen Gesprächen, wie er vom verstoßenen Heimkind zum Schwerkriminellen wurde.Außerdem: Marcel 2, 21 Jahre, 1 Jahr, 9 Monate. Er kickt in der Knastmannschaft gegen eine von draußen - und kriegt Besuch von seiner Freundin. Der 22-jährige Patrick hatte vorher ein normales Leben, bis er eine Waffe für einen Überfall besorgte: 3 Jahre. Die "Best Buddies" Julian und Thomas fiebern beide etwas Wesentlichem für ihre Zukunft entgegen: schafft Julian die Maler-Zwischenprüfung...
  • Der Jugendknast vom 28.07.2018 (Dennis)
    RTL2 · 28.07.2018 20:15 ·
    Seinen 23. Geburtstag verbringt Dennis hinter Gittern. Es ist sein dritter Geburtstag im Knast. Er sagt: "Man ist ja auch selbst schuld und muss es nehmen wie ein Mann". Dennis ist Hausarbeiter und wird für unterschiedliche Tätigkeiten eingesetzt. Essen an die Mithäftlinge verteilen, deren Wäsche sortieren, den Hof reinigen und dergleichen. Einmal pro Woche hat Dennis Volleyball-Training. Doch die meiste Zeit verbringt er allein auf seiner Zelle. Dort erzählt er von seinem verpfuschten Leben und wie er in die Spirale von Drogen, Gewalt und Kriminalität geriet. Am Ende kommt für Dennis der Tag, auf den alle Gefangenen warten: der Tag der Entlassung.Außerdem: Omar, 20. Der Sohn libanesischer Eltern sitzt fast vier Jahre ab. Er arbeitet im Knast als Küchenhelfer. Sein Chef dort heißt "Elvis" - wegen der Tolle. Zwei, die nicht nur in der Küche eine große Klappe haben: Selil und sein schwarzer Kumpel Billy. Julian, 21, hat für einen bewaffneten Raubüberfall drei Jahre gekriegt. Er nutzt seine Zeit und macht...
  • Der Jugendknast vom 08.08.2017 (Die Gefängnispfarrerin)
    RTL2 · 08.08.2017 20:15 ·
    Regis-Breitingen in Sachsen: Die Doku-Reihe "Der Jugendknast" zeigt den Alltag in einer der modernsten Jugendstrafanstalten Europas, die erst 2007 in Betrieb genommen wurde. 370 junge Männer sitzen hier ihre Haftstrafen ab. Trotz vieler Konflikte unter den Häftlingen und zwischen Insassen und Betreuern gibt es Lichtblicke: Ein Wettkampf um das Deutsche Sportabzeichen gehört ebenso dazu wie ein Rockkonzert oder der Einsatz der Gefängnispfarrerin, die in Gruppenarbeit die Väter hinter Gittern auf ein gewaltloses Familienleben in Freiheit vorbereiten will. Der Alltag im Gefängnis ist nicht frei von Konflikten und Gewalt. Immer wieder lehnen sich die Häftlinge gegen die Anstaltsregeln auf. Das Finale im Halbmarathon steht an. Denny S. und 27 andere von der Laufgruppe haben sich monatelang darauf vorbereitet. Können sie sich fürs Finale qualifizieren? Pfarrerin Hannelore Teubner will Männer zu verantwortungsvollen Vätern machen, die bisher versucht haben, jeden Konflikt mit körperlicher Gewalt zu lösen. Am Abend ein Highlight: Eine Band kommt in den Knast, es gibt zwei getrennte Auftritte für jeweils 60 Mann. Eine Vorsichtsmaßnahme, bei mehr Zuhörern auf einmal könnte es gefährlich werden. Sebastian B. steht in der Hackordnung ganz weit unten. Er muss sich immer wieder gegen Übergriffe wehren. Heute ist er von der Arbeit als Reinigungskraft freigestellt, er geht in die Kochgruppe. In der Gefängnisküche arbeitet Daniel S (22). Hier fühlt sich der verurteilte Schläger als Boss und lässt das die anderen deutlich spüren. Die Schwachen im Knast haben nichts zu lachen. Mandy W. (21) besucht ihren Freund Daniel S. in der Jugendstrafanstalt. Zum Besuchstermin erscheint er schon wieder mit blauem Auge. Er hat fünf Kinder von vier Frauen, zwei mit Mandy. Marcel B. hat sich zum Putzdienst gemeldet. Es gilt, die Verwüstungen zu beseitigen, die Gefangene aus Wut und Frust jeden Tag anrichten. „Müllparty“ nennen sie das. Sebastian B. wird vorzeitig entlassen. Seine Nerven l
  • Der Jugendknast vom 06.06.2017 (Zusammenraufen fürs Kochprojekt)
    RTL2 · 06.06.2017 22:15 ·
    Ein neuer Tag in der Jugendstrafanstalt Regis-Breitingen in Sachsen: Während sich ein Teil der Gefangenen bei einem Kochprojekt zusammenraufen muss, treten andere ihre Ausbildung zum Landschaftsgärtner an. Die Ausgabe der potenziell gefährlichen Werkzeuge wird penibel protokolliert. In der Gefängnisküche spielt sich derweil Daniel S. als Boss auf. Regis-Breitingen in Sachsen: Die Jugendstrafanstalt dort wurde erst Ende 2007 in Betrieb genommen. Raub, Einbruch, Sachbeschädigung, Vandalismus, Körperverletzung: Es ist ein breites Spektrum an Straftaten, wegen derer 370 junge Männer zwischen 14 und 23 Jahren in Regis-Breitingen einsitzen. In der sechsteiligen Doku-Reihe "Der Jugendknast" zeigt RTL II den Alltag hinter Gittern. Trotz vieler Konflikte mit den Insassen verlieren die Betreuer das Ziel ihrer Arbeit nie aus den Augen: den Sträflingen die Chance auf ein besseres Leben in Freiheit zu eröffnen. Sebastian B. sitzt schon seit acht Monaten ein. Vier Monate hat er noch vor sich. Sebastian steht in der Hackordnung ganz weit unten. Er muss sich immer wieder gegen Übergriffe wehren. Heute ist er von der Arbeit als Reinigungskraft freigestellt, er geht in die Kochgruppe. Die Station soll gemeinsam ein warmes Abendessen zubereiten. Die Lebensmittel kommen aus dem Knast-Supermarkt. Auch Max H. nimmt am Kochprojekt teil. Er ist wegen wiederholter Körperverletzungen verurteilt. Schaffen es die Jugendlichen gemeinsam etwas zuzubereiten, ohne dabei aneinander zu geraten? Kay B. und drei andere Gefangene sollen zu Landschaftsgärtnern ausgebildet werden. Für die Werkzeugausgabe gelten verschärfte Sicherheitsvorschriften. Jedes einzelne Stück wird exakt protokolliert. Denn was die Gefangenen hier in die Hand bekommen, eignet sich ideal als Fluchtwerkzeug oder Waffe. Beim Ausbildungstrupp herrscht Disziplin. Wer faul ist oder stört, fliegt raus. In der Gefängnisküche arbeitet Daniel S. Hier fühlt sich der verurteilte Schläger als Boss und lässt das die anderen deutlich s