Der V.I.P. Hundeprofi

VOX
Wie gefällt Dir Der V.I.P. Hundeprofi? Klicke auf die Sterne:

Neue Folgen Der V.I.P. Hundeprofi

  • Der V.I.P. Hundeprofi vom 25.05.2019 (Heute u.a. mit: Lucy Diakovska mit "Melly")
    VOX · 25.05.2019 19:10 ·
    Vom Glanz der Promis lässt sich Martin Rütter nicht blenden. Der erfahrene Tierpsychologe erkennt auch bei den Berühmtheiten unter den Hundehaltern schnell, auf welcher Seite der Leine das eigentliche Problem liegt. Heute mit dabei: Joey Heindle mit "Jersey", Lucy Diakovska mit "Melly" und Götz Otto mit "Lotte".
  • Der V.I.P. Hundeprofi vom 18.05.2019 (Heute u.a. mit: Joey Heindle mit "Jersey")
    VOX · 18.05.2019 19:10 ·
    Ex-"No Angels"-Sängerin Lucy Diakovska schloss die Cavalier-King-Charles-Hündin "Melly" sofort in ihr Herz. Leider ist die verfressene "Melly" auf und davon, wenn sie eine Fährte aufgenommen hat. In der Wohnung verläuft das Zusammenleben von Sänger und Dschungelkönig Joey Heindle und seiner Verlobte Justine Dippl mit der Dobermann-Hündin "Jersey" überaus entspannt und harmonisch, doch sobald es vor die Tür geht, gibt es Stress.
  • Der V.I.P. Hundeprofi vom 11.05.2019 (Heute u.a. mit: Götz Otto mit "Lotte")
    VOX · 11.05.2019 19:10 ·
    Die Border-Collie-Mischlingshündin "Lotte" fand bei James-Bond-Bösewicht Götz Otto ein sicheres neues Zuhause. Bei Schlagerstar Anna-Maria Zimmermann geben die Mischlingshündin "Jamy" und "Bella", die als Welpe zu Anna-Maria kam, den Ton an. Nach dem Motto "kleiner Hund ganz groß" macht Rehpinscher-Mischling "Enzo" seinem Promiherrchen, dem Topmodel Mario Galla, das Leben schwer. Das zeigt sich ganz besonders, wenn beide im Park unterwegs sind.
  • Der V.I.P. Hundeprofi vom 04.05.2019 (Heute u.a. mit: Anna-Maria Zimmermann mit "Bella" und "Jamy")
    VOX · 04.05.2019 19:10 ·
    Vom Glanz der Promis lässt sich Martin Rütter nicht blenden. Der erfahrene Tierpsychologe erkennt auch bei den Berühmtheiten unter den Hundehaltern schnell, auf welcher Seite der Leine das eigentliche Problem liegt. In "Der V.I.P. Hundeprofi" hat er es mit ganz unterschiedlichen "Fellen" zu tun, in denen er freundlich, aber bestimmt seinen namhaften Klienten unter die Arme greift.
  • Der V.I.P. Hundeprofi vom 27.04.2019 (Heute u.a. mit: Joey Heindle und "Jersey")
    VOX · 27.04.2019 19:10 ·
    Vom Glanz der Promis lässt sich Martin Rütter nicht blenden. Der erfahrene Tierpsychologe erkennt auch bei den Berühmtheiten unter den Hundehaltern schnell, auf welcher Seite der Leine das eigentliche Problem liegt. Heute mit dabei: Joey Heindle mit "Jersey", Anna-Maria Zimmermann mit "Bella" und "Jamy" und Mario Galla mit "Enzo".
  • Der V.I.P. Hundeprofi vom 14.04.2018 (Mit Katrin Müller-Hohenstein)
    VOX · 14.04.2018 19:10 ·
    Sportmoderatorin Katrin Müller-Hohenstein und ihre Hündin "Lotte" waren bereits vor zwei Jahren bei Martin Rütter im Training. Der aufgedrehte Hütehund-Mischling hatte sich damals zu einem wahren Frisbee-Junkie entwickelt und konnte mit diesem Sport hervorragend ausgelastet werden. Martins Befürchtung war allerdings, dass "Lotte" das Frisbee-Spiel schnell langweilen und sie bald nach neuen Herausforderungen verlangen würde. Genau so war es!
  • Der V.I.P. Hundeprofi vom 07.04.2018 (Mit René Adler und Lilli Hollunder)
    VOX · 07.04.2018 19:10 ·
    Bundesliga-Torwart René Adler und seine Frau, die Schauspielerin Lilli Hollunder, engagieren sich leidenschaftlich für den Auslandstierschutz. Sie möchten ihre Popularität dazu nutzen, um zu zeigen, wie liebenswert Straßenhunde sind. Denn das haben sie selbst erfahren, als sie den beiden Hündinnen "Suki" und "Momo" ein neues Zuhause gegeben haben. Besonders "Suki" hat das Schicksal schwer getroffen. Sie wurde auf Kreta von einem Auto angefahren und anschließend mehr tot als lebendig in den Müll.
  • Der V.I.P. Hundeprofi vom 31.03.2018 (Mit Annett Möller und Lilo Wanders)
    VOX · 31.03.2018 19:10 ·
    Für RTL-Moderatorin Annett Möller wird bald nichts mehr so sein, wie es war: Die Nachrichtensprecherin ist schwanger und erwartet ihr erstes Kind - für Annett und ihren Partner natürlich Anlass zu großer Freude. Völlig unklar ist allerdings, wie Dobermann-Rüde "Roan" auf den Familiennachwuchs reagieren wird. Hund und Baby - geht das gut? Was kann Annett im Vorfeld für ein stressfreies Miteinander tun? Und welchen Fehler sollte sie auf keinen Fall machen? So viele Fragen sind zu klären.
  • Der V.I.P. Hundeprofi vom 24.03.2018 (Mit Lilo Wanders und Loona)
    VOX · 24.03.2018 19:10 ·
    Promis sind auch nur Menschen - jedenfalls wenn es um Hunde-Erziehung geht. Diese Erfahrung macht Martin Rütter in der neuen Staffel von "Der V.I.P. Hundeprofi", in der er es mit ganz unterschiedlichen "Fellen" zu tun bekommt. In dieser Folge unterstützt er Moderatorin Lilo Wanders mit ihrem Mischlingsrüden "Czoko" und Sängerin Loona mit ihrer Toypudel-Dame "Nala". Lilo Wanders mit "Czoko": Martin Rütter besucht Lilo Wanders, die über viele Jahre die VOX-Sendung "Wa(h)re Liebe" geprägt hat. Die TV-Ikone lebt heute mit ihrem Mischlingsrüden "Czoko" und zwei Katzen auf einem alten Bauernhof in Niedersachsen. "Czoko" musste sich in jungen Jahren in Ungarn durchschlagen, bevor er über eine Tierschutzorganisation in die fürsorglichen Hände von Lilo Wanders kam. Doch das Zusammenleben mit dem Vizsla-Mischling ist längst nicht so idyllisch wie es scheint. Wenn Lilo dem Rüden die Mahlzeiten zubereitet, muss sie sich schwer in Acht nehmen. Denn "Czoko" ist futteraggressiv und fängt erheblich an zu knurren, sobald man ihm zu nahe kommt. Überhaupt knurrt "Czoko" ziemlich häufig. Zum Beispiel, wenn er mit Lilo auf dem Sofa sitzt und sich von ihr kraulen lässt. Die Moderatorin glaubt zwar, dass "Czoko" dann vor Wohlbehagen "schnurrt". Dies habe er von den Katzen übernommen, mit denen er aufgewachsen ist. Aber da könnte sich Lilo gewaltig täuschen. Loona mit "Nala": Als frisch gebackene Hundemama ist Sängerin Loona komplett überfordert. Denn die junge Toypudel-Dame "Nala" tanzt ihr und ihrer Tochter Saphira ganz schön auf der Nase herum. Im Haus geht "Nala" über Tisch und Bänke. Und draußen läuft sie einfach auf die Straße. Ein Zustand, der so nicht weiter gehen kann. Deshalb bittet die Sängerin und "Popstars"-Jurorin Martin Rütter um Hilfe. Der Hundeprofi merkt allerdings schnell, dass "Nala" weniger wie ein Hund, sondern eher wie ein Spielzeug behandelt wird. Da ist Nachsitzen angesagt.
  • Der V.I.P. Hundeprofi vom 17.03.2018 (Mit Andrea Sawatzki und Loona)
    VOX · 17.03.2018 19:10 ·
    Promis sind auch nur Menschen - jedenfalls wenn es um Hunde-Erziehung geht. Diese Erfahrung macht Martin Rütter in der neuen Staffel von "Der V.I.P. Hundeprofi", in der er es mit ganz unterschiedlichen "Fellen" zu tun bekommt. In dieser Folge unterstützt er Schauspielerin Andrea Sawatzki mit ihrem vorlauten Mopsmischling "Hugo" und die Sängerin Loona mit ihrer "Nala". Andrea Sawatzki mit "Hugo" und "Gustav": Schauspielerin Andrea Sawatzki hat gleich zwei Hunde: Die riesige Dogge "Gustav" und den kleinen "Frops" "Hugo", eine Mischung aus Mops und französischer Bulldogge. Letzterer hat es in sich und bringt die Schauspielerin regelmäßig an den Rand der Verzweiflung. Denn trotz etlicher Stunden in der Hundeschule gibt es kaum eine Macke, die "Hugo" nicht hat. Er hört nicht, zieht an der Leine und geht vor allem mit "Gustav" im Schlepptau auf Artgenossen los. Ganz nach dem Motto: "Mit meinem großen Hundekumpel kann mir ja nichts passieren." Hundeprofi Martin Rütter ist Andreas letzte Hoffnung, denn eigentlich hat sie den erziehungsresistenten "Hugo" schon aufgegeben. Loona mit "Nala": Als frisch gebackene Hundemama ist Sängerin Loona komplett überfordert. Denn die junge Toypudel-Dame "Nala" tanzt ihr und ihrer Tochter Saphira ganz schön auf der Nase herum. Im Haus geht "Nala" über Tisch und Bänke. Und draußen läuft sie einfach auf die Straße. Ein Zustand, der so nicht weiter gehen kann. Deshalb bittet die Sängerin und "Popstars"-Jurorin Martin Rütter um Hilfe, der sich auf den Weg nach Zandvoort in den Niederlanden macht. Dort muss der Hundeprofi allerdings feststellen, dass "Nala" weniger wie ein Hund, sondern eher wie ein Spielzeug behandelt wird.
  • Der V.I.P. Hundeprofi vom 10.03.2018 (Mit Andrea Sawatzki und Stefan Marquard)
    VOX · 10.03.2018 19:10 ·
    Promis sind auch nur Menschen - jedenfalls wenn es um Hunde-Erziehung geht. Diese Erfahrung macht Martin Rütter in der neuen Staffel von "Der V.I.P. Hundeprofi", in der er es mit ganz unterschiedlichen "Fellen" zu tun bekommt. In dieser Folge unterstützt er Schauspielerin Andrea Sawatzki mit ihrem vorlauten Mopsmischling "Hugo" und Fernsehkoch Stefan Marquard mit seinem Straßenhund "Jackie". Stefan Marquard mit "Jackie": Vor knapp zwei Jahren schenkten Fernsehkoch Stefan Marquard und seine Frau Christine dem ehemaligen andalusischen Straßenhund "Jackie" ein neues Zuhause. Nicht ahnend, dass in dem kleinen Rüden ein ziemlicher Querkopf steckt. Denn "Jackie" hat seine ganz eigene Vorstellung von Freiheit. Sobald der eigensinnige Dackel-Cocker-Spaniel-Mischling an die Leine soll, ist er auf und davon. Obwohl er sich zum Glück nie weit entfernt, beginnt jedes Mal ein langwieriges Katz- und Maus-Spiel. Stefan ist genervt und sucht Rat beim Hundeprofi. Doch als Martin Rütter vor der Tür des Sternekochs steht, nutzt Jackie die Gunst der Stunde und läuft einfach weg! Andrea Sawatzki mit "Hugo" und "Gustav": Schauspielerin Andrea Sawatzki hat gleich zwei Hunde: Die riesige Dogge "Gustav" und den kleinen "Frops" "Hugo", eine Mischung aus Mops und französischer Bulldogge. Letzterer hat es in sich und bringt die Schauspielerin regelmäßig an den Rand der Verzweiflung. Denn trotz etlicher Stunden in der Hundeschule gibt es kaum eine Macke, die "Hugo" nicht hat. Er hört nicht, zieht an der Leine und geht vor allem mit "Gustav" im Schlepptau auf Artgenossen los. Ganz nach dem Motto: "Mit meinem großen Hundekumpel kann mir ja nichts passieren." Hundeprofi Martin Rütter ist Andreas letzte Hoffnung, denn eigentlich hat sie den erziehungsresistenten "Hugo" schon aufgegeben.
  • Der V.I.P. Hundeprofi vom 25.03.2017 (Mit Andreas Hoppe)
    VOX · 25.03.2017 19:10 ·
    Im Staffelfinale von "Der VIP Hundeprofi" lädt "Tatort"-Star Andreas Hoppe in sein Haus in Mecklenburg-Vorpommern ein und gewährt Martin Rütter Einblicke in seine private Welt fernab der Großstadt. Einen besonderen Platz in Andreas Leben nimmt der Mischlingsrüde "Bruno" ein, der aus einer ausländischen Tötungsstation gerettet wurde. Seit der Schauspieler den kleinen Vierbeiner in seine Obhut genommen hat, weicht er nicht mehr von seiner Seite. Andreas ist engagierter Tierschützer und setzt sich zudem für eine bewusste Ernährung mit regionalen Produkten ein. Martin Rütter und der "Tatort"-Kommissar blicken gemeinsam zurück auf die Highlights aus sieben Jahren "Der V.I.P. Hundeprofi": So gibt es ein Wiedersehen mit den legendären Jacob Sisters, Schauspieler Martin Semmelrogge, Rapper Eko Fresh, Sportmoderatorin Katrin Müller-Hohenstein und vielen anderen Promis und ihren Vierbeinern, die die Nerven und die Geduld des Hundeprofis oft ganz schön strapaziert haben.
  • Der V.I.P. Hundeprofi vom 18.03.2017 (Mit Joey Heindle, Lucy Diakovska und Götz Otto)
    VOX · 18.03.2017 19:10 ·
    Joey Heindle mit "Jersey": Für Sänger und Dschungelkönig Joey Heindle und seine Verlobte Justine Dippl war die Dobermann-Hündin "Jersey" Liebe auf den ersten Blick. In der Wohnung verläuft das Zusammenleben zwar überaus entspannt und harmonisch, doch sobald es vor die Tür geht, ist es mit dem friedlichen Miteinander vorbei. Die fast zweijährige "Jersey" zieht so sehr an der Leine, dass dem jungen Paar die Hände schmerzen. Aber auch wenn die energiegeladene Hundedame frei laufen darf, ist der Stress vorprogrammiert, denn "Jersey" schert sich kein Stück um die Kommandos von Joey und Justine. Damit sich das ändert, müssen Herrchen und Frauchen für ihren Hund interessanter werden und sich intensiv mit "Jersey "beschäftigen. Soweit so gut. Das Promi-Pärchen hat jedoch noch einen weiteren Wunsch: Die Hündin soll Justine und Joey bei ihrer bevorstehenden Hochzeit die Ringe zum Altar bringen. Und der Hundeprofi hat eine Generalprobe in der Kirche organisiert. Ob das klappt? Lucy Diakovska mit "Melly": Wenn Ex-"No Angels"-Sängerin Lucy Diakovska mit ihrer Cavalier-King-Charles-Hündin "Melly" draußen ist, stoßen die Kommandos des Promifrauchens schnell auf taube Ohren. Sobald die verfressene "Melly" eine Fährte aufgenommen hat, ist sie auf und davon. Die Sängerin macht sich große Sorgen, denn selbst viel befahrene Straßen können "Melly" nicht aufhalten. Deshalb bittet sie Martin Rütter um Hilfe. Doch der merkt schnell, dass "Mellys" Jagdtrieb nicht das eigentliche Problem ist. Die Hündin schert sich nicht um ihr Frauchen, weil sie nicht die Erwartung hat, etwas Spannendes mit ihr zu erleben. Diese Diagnose bricht Lucy fast das Herz und sie will alles versuchen, damit "Melly" wieder Spaß an den gemeinsamen Unternehmungen hat. Beim "Ladies Run" in Essen, den die beiden zusammen bestreiten, kann sich der Hundeprofi vom Erfolg des Trainings überzeugen. Götz Otto mit "Lotte": "Lotte", die Border-Collie-Mischlingshündin von James-Bond-Bösewicht Götz Otto, ist eigentlich eine lieb
  • Der V.I.P. Hundeprofi vom 11.03.2017 (Mit Lucy Diakovska, Götz Otto, Anna Maria Zimmermann und Joey Heindle)
    VOX · 11.03.2017 19:10 ·
    Lucy Diakovska mit "Melly": Als Welpe fand "Melly" wegen ihrer außergewöhnlichen Fellzeichnung lange keinen Interessenten. Bis Ex-"No Angels"-Sängerin Lucy Diakovska kam und die Cavalier King Charles Hündin sofort in ihr Herz schloss. Seit drei Jahren sind die beiden unzertrennlich und pendeln oft zwischen Deutschland und Bulgarien, dem Heimatland von Lucy. Wenn die beiden gemeinsam spazieren gehen, ist es mit der Unzertrennlichkeit jedoch schnell vorbei. Denn sobald die verfressene "Melly" eine Fährte aufgenommen hat, ist sie auf und davon. Lucy kann rufen so viel sie will, ihre Kommandos stoßen auf taube Ohren. Die Sängerin macht sich große Sorgen, denn selbst viel befahrene Straßen können "Melly" nicht aufhalten. Deshalb bittet sie Martin Rütter um Hilfe. Doch der merkt schnell, dass "Mellys" Jagdtrieb nicht das eigentliche Problem ist. Götz Otto mit "Lotte": "Lotte", die Border-Collie-Mischlingshündin von James-Bond-Bösewicht Götz Otto, ist eigentlich eine liebenswerte Familienhündin. Wenn es da nicht ein schwerwiegendes Problem gäbe: In der Nachbarschaft des Schauspielers leben ein paar Artgenossen, die "Lotte" so gar nicht leiden kann. Sobald die Vierbeiner aufeinandertreffen, ist die sechsjährige Hündin auf Krawall gebürstet und zeigt ihre Zähne. Dann wissen Götz und seine Frau Sabine überhaupt nicht mehr, was sie tun sollen. Ein Fall für den Hundeprofi, der Herrchen und Frauchen beibringt, wie sie "Lotte" durch intensives Apportiertraining an sich binden können. Damit der Futterbeutel für die Hündin irgendwann interessanter wird als ihr Lieblingsfeind. Anna-Maria Zimmermann mit "Bella" und "Jamy": Bei Schlagerstar Anna-Maria Zimmermann geben gleich zwei Vierbeiner den Ton an: die Mischlingshündin "Jamy" und "Bella", die als Welpe zu Anna-Maria kam, kurz bevor sie 2010 mit einem Helikopter abstürzte. Die Folgen des tragischen Unfalls machten es Anna-Maria unmöglich, Bella in der Prägungsphase richtig zu erziehen. Und auch "Jamy" durfte in dieser Zeit tun un
  • Der V.I.P. Hundeprofi vom 04.03.2017 (Mit Götz Otto, Anna Maria Zimmermann und Mario Galla)
    VOX · 04.03.2017 19:10 ·
    Götz Otto mit "Lotte": "Lotte" ist dem Tod nochmal knapp von der Schippe gesprungen: Die Border-Collie-Mischlingshündin wurde aus einer Tötungsstation auf Fuerteventura gerettet und fand bei James-Bond-Bösewicht Götz Otto ein sicheres neues Zuhause. Im geschützten Umfeld des Schauspielers und seiner Frau Sabine ist aus Lotte mittlerweile sogar eine weitgehend liebenswerte Familienhündin geworden. Wenn es da nicht noch ein schwerwiegendes Problem gäbe: Denn in der Nachbarschaft leben ein paar Artgenossen, die "Lotte" so gar nicht leiden kann. Sobald die Vierbeiner aufeinandertreffen, ist die sechsjährige Mischlingshündin auf Krawall gebürstet und zeigt ihre Zähne. Dann wissen Herrchen und Frauchen überhaupt nicht mehr, was sie tun sollen. Ein Fall für den Hundeprofi... Anna-Maria Zimmermann mit "Bella" und "Jamy": Bei Schlagerstar Anna-Maria Zimmermann geben gleich zwei Vierbeiner den Ton an: die Mischlingshündin "Jamy" und "Bella", die als Welpe zu Anna-Maria kam, kurz bevor sie 2010 mit einem Helikopter abstürzte. Die Folgen des tragischen Unfalls machten es Anna-Maria unmöglich, "Bella" in der Prägungsphase richtig zu erziehen. Und auch "Jamy" durfte in dieser Zeit tun und lassen, was sie wollte. Deswegen gibt es in Erziehungsfragen ordentlich Nachholbedarf. Die größte Macke der beiden: Wenn die Sängerin das Haus verlässt, steigt auf ihrem Grundstück die "Hundeparty". Sobald die Mischlinge draußen am Grundstück Passanten mit anderen Hunden wittern, geben sie so richtig Gas und verwandeln sich in kläffende Krawall-Hunde. Deshalb bekam Anna-Maria ein umfangreiches "Aufgaben"-Paket vom Hundeprofi, das von der Ablenkung durch Leckerlis bis zur Abschreckung mit der Wasserflasche reichte. Aber bevor Martin Rütter überprüfen kann, ob das Trio gut trainiert hat, dreht Anna-Maria den Spieß um: Die Sängerin steckt den Hundeprofi in Lederhosen und nimmt ihn mit auf die Bühne beim Kölner Oktoberfest... Mario Galla mit "Enzo": Nach dem Motto "kleiner Hund ganz groß" macht de