Die Beet-Brüder

VOX
Wie gefällt Dir Die Beet-Brüder? Klicke auf die Sterne:

Neue Folgen Die Beet-Brüder

  • Die Beet-Brüder vom 08.11.2020 (Ein Schlauchgarten wartet darauf, erneuert zu werden)
    VOX · 08.11.2020 19:10 ·
    Heimspiel für Henrik. Denn die Umgebung der nächsten Baustelle kennt er gut. In Neukirchen-Vluyn wartet ein Schlauchgarten darauf aus seinem Dornröschenschlaf geweckt zu werden. Es dauert nicht lang bis lautes Leben in den Garten einzieht, denn Claus hat Funkgeräte organisiert, um besser über die gesamte Entfernung mit Henrik und Co. kommunizieren zu können. Ralf hält wenig davon.
  • Die Beet-Brüder vom 08.11.2020 (Ein plattes Paradies mit viel Platz)
    VOX · 08.11.2020 18:10 ·
    Ein plattes Paradies mit viel Platz erwartet die Beet-Brüder. Schockstarre direkt nach der Ankunft: 1500 qm unbearbeitete Fläche. Ralf muss sich erst einmal sammeln und bei einer Tasse Kaffee nachdenken. Großer Vorteil: Die Eigentümer verfügen über Traktoren und weitere große Landmaschinen. Darüber freut sich Maschinist Henrik besonders. Und auch Ralf geht das Herz auf. Aber ist dieses Mammut-Projekt überhaupt in einer Woche zu schaffen?
  • Die Beet-Brüder vom 01.11.2020 (Maries und Benjamins Wiese wird umgekrempelt)
    VOX · 01.11.2020 18:10 ·
    Bagger und Beet-Brüder sind wieder auf Tour. So einen Garten hat das Trio noch nie umgestaltet: eine quadratisch angelegte Wiese mit einem Kinderspielturm mittendrin - sonst nichts. Marie und Benjamin aus dem Spessart sind vor vier Wochen noch einmal Eltern geworden. Trotzdem sind sie voller Tatendrang ihr Grundstück in nur sieben Tagen mit Ralf, Claus und Henrik komplett auf links zu krempeln, um eine pflegeleichte Oase zu schaffen.
  • Die Beet-Brüder vom 25.10.2020 (Auch diesmal ist Gunnar mit von der Partie.)
    VOX · 25.10.2020 18:10 ·
    Auch diesmal ist Gunnar, der vierte Beet-Bruder, mit von der Partie. Henrik hat familiäre Verpflichtungen, denn seine große Tochter wird eingeschult. Da darf der Papa auf keinen Fall fehlen. Bis Henrik nachkommt, ist der Bagger bei Gunnar in guten Händen. Diesmal muss er Fingerspitzengefühl beim Setzen von Findlingen beweisen. Kurz vor Baustellen-Halbzeit kommt Henrik dazu und hofft darauf Mittagessen abzugreifen.
  • Die Beet-Brüder vom 18.10.2020 (Gunnar ist das neue Gesicht der Truppe)
    VOX · 18.10.2020 18:10 ·
    Nachwuchs bei den Beet-Brüdern: Gunnar ist das neue Gesicht der Truppe. Vor zwei Jahren war das Gartentrio bei ihm zu Hause im Schwarzwald um den Garten umzugestalten. Schon damals träumte er davon ein Beet-Bruder zu sein. Der Traum ist wahr geworden, denn Henrik braucht eine Vertretung. Aus einem wunderbaren Grund kann er diesmal nicht auf der Baustelle sein: Er wird erneut Vater. Somit brechen Ralf und Claus mit Gunnar auf.
  • Die Beet-Brüder vom 11.10.2020 (Aus Alt mach Neu)
    VOX · 11.10.2020 18:10 ·
    Viel Landschaft, wenig Garten. Zwischen Jever und Wilhelmshaven haben Marion und Stefan mit viel Herzblut einen Bauernhof für sich und die drei Kinder renoviert. Vor dem Haus gibt es viel Wiese und einen großen Teich - mehr nicht. Terrasse und Teich bekommen ein neues Gesicht aus altem Material, das in der Scheune schlummert. Ohne große Besorgungsfahrten haben Claus und Henrik genug Zeit für ein ostfriesisches Teekränzchen am Tümpel.
  • Die Beet-Brüder vom 04.10.2020 (Garten ohne Konzept)
    VOX · 04.10.2020 18:10 ·
    Im Sauerland wohnen Jan und Sylvia mit ihren beiden Kindern. Das Haus ist eine ehemalige Kohlenhandlung mit dazugehörigem Werkhof. Dieser ist nun ein Garten, den die Familie selbst angelegt hat - leider ohne Konzept. Das sieht Ralf genauso. Hinzukommt, dass auch die Kaninchen ihren Bereich bekommen sollen. Viele Herausforderungen auf einmal. Material ist vorhanden, das nur noch sinnvoll zusammengesetzt werden muss. Ob es dem Gartentrio gelingt?
  • Die Beet-Brüder vom 06.10.2019 (Die grüne Lärmschutzwand)
    VOX · 06.10.2019 19:10 ·
    Am Niederrhein freuen sich viele helfende Hände auf das Gartentrio. Stefanie, Eckhardt und die vier Kinder packen kräftig mit an, um ihren Traumgarten zu verwirklichen. Im Moment nutzen sie nur die Terrasse, den hinteren Teil eigentlich nie, denn die stark befahrene Straße ist nicht zu überhören. Deswegen entsteht dort eine grüne Lärmschutzwand. Claus und Henrik hoffen auf eine gemütliche Baustelle. Schließlich ist ordentlich Manpower am Start.
  • Die Beet-Brüder vom 29.09.2019 (Herausforderung: Sandiger Boden)
    VOX · 29.09.2019 19:10 ·
    Mitten in Schleswig-Holstein warten Birte und Martin auf die Hilfe des Gartentrios. Rund um das kunterbunte Holzhaus pflügt Henrik mit dem Bagger alles um. In Ralfs Plan befinden sich unterschiedliche Sitzflächen an lauschigen Plätzen, die genau den Geschmack des Paares treffen. Eine echte Herausforderung ist aber die Bepflanzung. Denn alles, was Birte und Martin gepflanzt haben, hat wegen des sandigen Bodens nicht lange überlebt.
  • Die Beet-Brüder vom 22.09.2019 (Der Aufstellpool)
    VOX · 22.09.2019 18:10 ·
    Auch für den Garten von Sandrine und Ralf haben die Beetbrüder nur sieben Tage Zeit. Ohne Konzept ist die junge Familie aus der Nähe von Hannover verloren. Alles soll offener werden mit großer Terrasse und Aufstellpool. Sandrines Papa hat für seinen Enkel einen Unimog aus Holz gebaut. Allerdings wiegt das gute Stück einiges. Beim Transport beweist Henrik Fingerspitzengefühl und sammelt bei Sandrine Sternchen für eine erfrischende Belohnung.
  • Die Beet-Brüder vom 15.09.2019 (Eine Spielfläche ist geplant ...)
    VOX · 15.09.2019 18:10 ·
    Das verwilderte Grundstück im Münsterland gehört Viola und Luca. Den vorderen Gartenteil möchten sie erhalten, der hintere Bereich versinkt im grünen Chaos. Die Familie wünscht sich eine Spielfläche für die beiden Töchter. Zudem sollen die antiken, italienischen Fensterläden aus der Garage integriert werden. Die zündende Idee kommt Ralf auf der Toilette. Aber der Plan geht nicht auf: Die Beet-Brüder müssen zum ersten Mal in die Verlängerung.
  • Die Beet-Brüder vom 08.09.2019 (Henrik hat Redeverbot)
    VOX · 08.09.2019 18:10 ·
    Die Tour ins Siegerland wird ruhiger. Henrik hat Redeverbot. Eine Stimmbandentzündung setzt ihn zwar sprachlich außer Gefecht, baggern ist aber erlaubt, sagt der Arzt. Zum Glück, denn Franzi und Stephan brauchen dringend Hilfe. 150qm Brachland sollen sich in einen naturnahen Gemüsegarten mit Sitzgelegenheiten verwandeln. Auch der alte Anhänger soll integriert werden. Allerdings gibt es einen Haken: Der Garten liegt an einem steilen Hang.
  • Die Beet-Brüder vom 01.09.2019 (Große Familie, kleiner Garten.)
    VOX · 01.09.2019 18:10 ·
    Die Beet-Brüder sind wieder unterwegs. Vom langweiligen Stück Rasen zum Traumgarten in nur sieben Tagen. Dieses Mal geht es zu einer kinderreichen Familie nach Rheinland-Pfalz. Große Familie, kleiner Garten - eine echte Herausforderung für Ralf, Henrik und Claus. Sowohl die Eltern als auch die Kinder wünschen sich ihren eigenen Bereich. Die Kinderecke wird ein besonderes Highlight, an dem auch die Erwachsenen ihren Spaß haben.
  • Die Beet-Brüder vom 21.10.2018 (Einsatz für mehr Privatsphäre im Garten)
    VOX · 21.10.2018 19:15 ·
    Die letzte Tour des Jahres: Maschinen und Manpower machen sich auf den Weg nach Hofbieber. Carina und Dennis haben eine alte Lagerhalle zu einem Wohnhaus umgebaut. Direkt an einer ehemaligen Bahntrasse, die nun ein Radweg ist. Privatsphäre im Garten - Fehlanzeige. Deswegen tüftelt Ralf diesmal länger und überrascht das Paar total. Ein wesentliches Element werden Schweinegitter. Eine sauschwere Herausforderung für alle fünf.
  • Die Beet-Brüder vom 14.10.2018 (Folge 7: "Die Beet-Brüder" im Ruhrpott)
    VOX · 14.10.2018 19:15 ·
    Das neue Abenteuer führt das Trio in den Ruhrpott. In Oberhausen verzweifeln Andrea, Andreas und Tochter Lorena. Der Grund: ihre riesige geflieste Terrasse und zu wenig grün im Garten. Mediterran mit Sitz- und Liegeflächen wünscht es sich die Familie. Dafür brauchen die Beet-Brüder schweres Gerät, um die 80 qm Fläche aufzustemmen. Während Ralf Material holt, verbringen Henrik und Claus mit dem Bauherrn die Pause im Whirlpool.
  • Die Beet-Brüder vom 07.10.2018 (Folge 6: Gunnars Garten macht Probleme ...)
    VOX · 07.10.2018 19:15 ·
    Im Schwarzwald ist es wunderschön, nur in Gunnars Garten überhaupt nicht. Henrik hofft auf eine Single-Männerbaustelle mit großem Grill und Feuerstelle. Ralf ist davon nicht angetan, ihn begeistert etwas Anderes: Gunnar hat viele alte Schätze in seinem Garten wie eine Metallverpackung einer Fräse. Und einen neuen Schatz an seiner Seite: Tanja - die sich sieben Tage lang zwischen Schweiß und schwerem Stahl neben den Herren behaupten kann.
  • Die Beet-Brüder vom 30.09.2018 (Folge 5: Die Beet-Brüder in Großpaschleben)
    VOX · 30.09.2018 19:15 ·
    Henrik platzt vor Neugier, wohin ihn die nächste Tour führt. Quer durch Deutschland geht es vom Niederrhein nach Sachsen-Anhalt. In Großpaschleben sind Claudia, Nico und Tochter Leonie total unglücklich, denn grün sucht man in ihrem gepflasterten Hof vergebens. Die Beetbrüder wollen aus der ehemaligen Gewerbefläche einen Gala-Garten machen - inklusive kleinem Tauchbecken. Damit würde für die Familie ein Herzenswunsch in Erfüllung gehen.
  • Die Beet-Brüder vom 23.09.2018 (Folge 4: Die Beet-Brüder auf Sylt)
    VOX · 23.09.2018 18:15 ·
    Diesmal hat Claus etwas ganz Besonderes ausgesucht: Arbeiten, wo andere Urlaub machen. Für die drei geht es auf die Insel. Auf Sylt sehnen sich Denise, Marc und Tochter Mina nach einem Wohlfühlgarten. Allerdings können anfangs nur zwei Brüder mitanpacken. Henrik ist Zeuge bei Gericht und muss weg. Bei Windstärke 6 und Regen geben Claus & Co. Vollgas. Aber bald geht die Sonne auf, denn nebenan werkelt ein anderer Profi, der Material verschenkt.
  • Die Beet-Brüder vom 16.09.2018 (Folge 3: Die Beet-Brüder in Mettmann)
    VOX · 16.09.2018 18:15 ·
    Einen wild romantischen Bauerngarten mit Bienen und Hühnern wünschen sich Sabine und Dörte aus Mettmann. Seit zwei Jahren versucht das Paar Struktur ins Grundstück zu bekommen. Für Macho und Baggerfahrer Henrik ist das Projekt eine echte Herausforderung. Allerdings ist er von den Damen beeindruckt, denn die zwei packen kräftig mit an und interessieren sich für Werkzeug. Aber der Schotter bringt die Powerfrauen an ihre Grenzen.
  • Die Beet-Brüder vom 09.09.2018 (Folge 2: Die Beet-Brüder in Nienburg)
    VOX · 09.09.2018 18:15 ·
    Die nächste Etappe der Beetbrüder geht nach Nienburg. Hier sind Antje und Thorsten total unglücklich und Schuld ist der Garten. Das dreieckige Grün wird von dem Paar kaum genutzt. Nun soll das Gartentrio Terrasse und Garten verbinden. Doch das Wetter durchkreuzt die Pläne von Claus & Co. Zwangspause auf der Baustelle, die Henrik effektiv nutzt um sein Backtalent zu präsentieren. Doch dann steht plötzlich die Polizei vor der Tür.
  • Die Beet-Brüder vom 02.09.2018 (Folge 1: Die Beet-Brüder in Schwanstetten)
    VOX · 02.09.2018 18:15 ·
    Die Beetbrüder starten in neue Gartenabenteuer. Der erste Hilferuf kommt aus dem Frankenland. Dort wohnen Elena und Johannes mit ihren Kindern Lina und Leon. Bautechniker Johannes hat sonst für alles einen Plan - nur für den Garten nicht. Minimalistisch soll er werden, aber nicht langweilig. In Ralfs Kopf reifen Ideen. Auch was mit dem abgesägten Kirschbaum passieren soll. Aber der Gartengott behält das Geheimnis vorerst für sich.
  • Die Beet-Brüder vom 16.01.2018 (Folge 7: Die Beet-Brüder in Olsberg)
    VOX · 16.01.2018 22:15 ·
    Die Beet-Brüder in Olsberg: Seit ihrem Einzug in ihr Haus haben Ralf und Julia im Garten nicht viel gemacht. Das einzige Highlight: ein selbstgepflanzter Apfelbaum. Der Baum soll auch bleiben. Alles andere kann weg. Und dazu gehört vor allen Dingen das wackelige Carport und das klobige Gartenhaus. Ralle und Claus lassen sich das nicht zweimal sagen und machen sich direkt an die Abrissarbeiten. Ralf Dammasch nutzt die Gelegenheit, ungestört an dem Plan des neuen Gartens zu arbeiten. Der Wunsch der Familie: ein neues Carport mit Geräteschuppen und eine Spielecke für ihren Sohn Leon. Die Beet-Brüder kommen ganz schön ins Schwitzen. Nicht nur das heiße Wetter macht Ihnen zu schaffen. Plötzlich reißt die Kette des Baggers. Und ein Ersatzbagger zu leihen, würde sich nicht mehr lohnen.
  • Die Beet-Brüder vom 08.10.2017 (Folge 23: Die Beet-Brüder in Niederdürenbach)
    VOX · 08.10.2017 19:15 ·
    Niederdürenbach in der Eifel. Hier wollen Dajana, Christian und Tochter Aliyah zusammen mit den Beet-Brüdern aus der Mondlandschaft eine grüne Oase schaffen. Eine Terrasse, Rasen und etwas zum Klettern stellt sich die Familie vor. Das geht schnell, prophezeit das Gartentrio. Aber: In der Garage liegt ein originalverpackter Pool, der ebenfalls neben dem neuen Gartenkonzept aufgestellt werden soll. Eine echte Herausforderung für das Zeitmanagement.
  • Die Beet-Brüder vom 01.10.2017 (Folge 22: Die Beet-Brüder in Drensteinfurt)
    VOX · 01.10.2017 19:15 ·
    Drensteinfurt, eine Stadt im Münsterland. Hier wohnen André, Manu und ihre beiden Kinder Emma und Felix. Eigentlich ist ihr Garten gepflegt, aber glücklich sind sie damit nicht. Er ist ihnen zu langweilig. Die Rückzugsmöglichkeiten für die Familie fehlen. Die Kinder haben spezielle Wünsche: Felix hätte gerne einen Kletterbaum und Emma eine Ballettbühne zum Tanzen. Obwohl die Kinder fleißig mithelfen, verlangt die Woche der Familie einiges ab.
  • Die Beet-Brüder vom 24.09.2017 (Folge 21: Die Beet-Brüder in Hamm)
    VOX · 24.09.2017 19:15 ·
    Thorsten und Kinga sind mit ihren beiden Töchtern vor zweieinhalb Jahren in ihr Eigenheim gezogen. Den Garten haben sie schön übernommen, doch seitdem eher alles verschlimmbessert. Thorsten träumt von einem größeren Teich und die Kinder sollen einen eigenen Spielbereich bekommen. Das wäre alles machbar, wenn da nicht ein paar Probleme wären. Der Bagger schwächelt und eine Regenschlacht am letzten Tag verwandelt den Garten in eine Schlammwüste...
  • Die Beet-Brüder vom 17.09.2017 (Folge 20: Die Beet-Brüder in Bottrop)
    VOX · 17.09.2017 19:15 ·
    Markus und Josefine sind stolze Besitzer einer Wohnung in Bottrop. Auf ihren Garten sind sie weniger stolz. Die Nachbarn machen sich lustig über die Wiese, die mal ein Garten werden soll. Bis jetzt hat Markus nur Rasen gemäht und eine provisorische Feuerstelle gebaut. Er weiß nicht wo er anfangen soll, ein Konzept für den Garten fehlt. Dabei sollen ihm nun "Die Beet-Brüder" helfen. Doch weiß er worauf er sich einlässt?
  • Die Beet-Brüder vom 10.09.2017 (Folge 19: Die Beet-Brüder in Dortmund)
    VOX · 10.09.2017 19:15 ·
    Seit acht Jahren wohnen Frank, Claudia und Tochter Celine in ihrem Haus in Dortmund. Doch der große Garten ist chaotisch und ungemütlich. Einen Teil des Brombeerurwalds haben sie schon beseitigt und eine Terrasse gebaut, doch die Familie träumt davon, ein Stück Südostasien nach Dortmund zu holen. Ein Urlaubsparadies im eigenen Garten? Da sind "Die Beet-Brüder" gefragt. Doch um das zu schaffen, müssen alle Gas geben.
  • Die Beet-Brüder vom 03.09.2017 (Folge 18: Die Beet-Brüder in Siegburg)
    VOX · 03.09.2017 19:15 ·
    Das Glück der jungen Familie scheint perfekt. Die frischgebackenen Eltern Sita und André haben sich den Traum vom Eigenheim erfüllt, doch ihr Garten ist alles andere als traumhaft. Eine riesige Betonfläche und ein alter, baufälliger Brunnen sind dem Paar ein Dorn im Auge. Sie wissen weder was sie damit machen sollen, noch wie sie die Massen an Beton bewegen können. Für Henrik steht fest: Hier ist Ralfs Bagger überfordert, es muss ein größerer her. Während Henrik mit seinem Leihbagger schnell große Mengen an Beton bewegen kann, muss Ralf seine Geduld im Verlegen von Polygonalplatten üben. Das ist nicht nur zeitaufwendig, sondern geht auch auf die Knochen. Nachdem die mit Beton beladenen Container nicht abgeholt werden, gerät die Baustelle weiter ins Stocken. Am vorletzten Tag steht noch so viel Arbeit an, dass die "Beet-Brüder" langsam anfangen zu zweifeln, dass der Garten tatsächlich nach 7 Tagen fertig wird.
  • Die Beet-Brüder vom 27.08.2017 (Folge 17: Die Beet-Brüder in Neuwied)
    VOX · 27.08.2017 19:10 ·
    Eva und ihre Eltern Harald und Veronika haben sich ein gemeinsames Haus gekauft. Evas Hälfte hat die Familie in Eigenregie bereits saniert, die Hälfte von Mama und Papa ist noch Baustelle. Beim Innenausbau haben die Drei einen Plan und eine genaue Vorstellung wie es später aussehen soll. Im Garten fehlt ihnen aber genau dieser Durchblick. Die Beet-Brüder sollen es nun richten. Ein Mehrgenerationen-Garten für zukünftige Enkel mit großer Familienterrasse soll es werden. Ralf begibt sich sofort an den Plan, während Henrik und Claus mit der Familie die für den Garten viel zu großen Tannen fällen. Claus wird dieses Mal als Organisator stark gefordert. Um die Bäume klein zu kriegen, schafft er erst einmal großes Gerät ran...
  • Die Beet-Brüder vom 05.03.2017 (Folge 16: Die Beet-Brüder in Norderstedt)
    VOX · 05.03.2017 19:15 ·
    In Norderstedt bei Hamburg haben sich René (34) und Nadine (31) zusammen mit ihrer Schwester ein Doppelhaus gebaut. Der Garten der Familie dürfte allerdings zurzeit nur Sohn Mats gefallen, denn außer Sand ist dort nichts. Vater René hat sich an einem Weg zur Eingangstür des Hauses versucht, doch der ist weder schön anzusehen, noch ist er ungefährlich. Das soll sich nun ändern. Die Familie wünscht sich einen Garten mit einer großen Terrasse zum Feiern und Entspannen. Als erstes geht es den hässlichen Waschbetonplatten, die René für den Weg genutzt hat an den Kragen. Doch Wegschmeißen kommt für Gartenguru Ralf nicht in Frage. Er lässt sie geschickt verschwinden und spart gleichzeitig Material.
  • Die Beet-Brüder vom 26.02.2017 (Folge 15: Die Beet-Brüder in Kaiserslautern)
    VOX · 26.02.2017 19:15 ·
    Ein Dschungel am Rande von Kaiserslautern. Hier wohnen Daniela (30) und Mario (42). Das Haus haben die beiden neu gekauft und schon hier und da mal versucht, dem chaotischen Garten Herr zu werden, doch bis jetzt hat immer die Natur gesiegt. Das soll sich jetzt mit Hilfe der Beet-Brüder ändern. Gut, dass Claus in weiser Voraussicht den Freischneider eingepackt hat. Während Ralf vom Balkon aus auf das Chaos herunterguckt und seinen Plan zeichnet, schlägt der Rest sich tapfer durchs Gestrüpp. Aber nicht nur der Wildwuchs macht den "Beet-Brüdern" und dem frisch verheirateten Paar das Leben schwer. Temperaturen bis 40 Grad Celsius erschweren die Arbeit zusätzlich. Das bringt alle Beteiligten ordentlich ins Schwitzen.