Medical Detectives
VOX

Medical Detectives 21.4.2019 im Stream

Hillsboro, Missouri: Bei dem kleinen Ryan Stallings treten plötzlich gesundheitliche Probleme auf, und der Junge stirbt. Im Blut des Kindes wird Ethylen-Glycol gefunden. Ryans Mutter Patricia gerät in den Verdacht, ihren Sohn getötet zu haben. Cleveland: Immer mehr Kinder werden mit Lungenbluten in die Krankenhäuser der Stadt gebracht. Das Zentrum für Seuchenkontrolle stellt fest, dass alle betroffenen Kinder aus derselben Gegend kommen.

Suchst Du Medical Detectives Tod aus dem Nichts als Stream? Die Sendung wurde am 21.4.2019 um 00:15 Uhr auf VOX ausgestrahlt.
Weitere Folgen findest Du unten im Stream. Die neueste Folge von Medical Detectives wurde am 23.5.2019 gesendet. Wie gefällt Dir die Sendung? Hier kannst Du Deine Bewertung abgeben.

Neue Folgen Medical Detectives

  • Medical Detectives vom 23.05.2019 (Spuren im Schnee)
    VOX · 23.05.2019 00:20 ·
    Zwei Motorradfans beobachten, wie ein Truckfahrer vor ihrem Clubhaus absichtlich einen Mann überfährt. Vom Clubhaus aus rufen die Zeugen die Polizei an. Als sie aus dem Fenster sehen, sind sowohl der Truck als auch die Leiche verschwunden. Im zweiten Fall geht es um eine Reihe von Raubmorden an Touristen in Florida. Ein Opfer überlebt schwer verletzt. Eine seiner Verletzungen, eine Bisswunde, bringt die Ermittler auf eine heiße Spur.
  • Medical Detectives vom 22.05.2019 (Nachricht aus dem Jenseits)
    VOX · 22.05.2019 04:30 ·
    In einem niedergebrannten Haus entdeckt die Polizei die Leichen einer ganzen Familie. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als habe der Mann seine Frau und die Kinder und schließlich sich selbst umgebracht. Bei näherer Betrachtung ergibt sich jedoch ein ganz anderes Bild. Modernste forensische Methoden, eine Stechkarte und ein auf Kassette gesprochenes Tagebuch führen die Ermittler auf die Spur des wahren Mörders.
  • Medical Detectives vom 22.05.2019 (Aus dem Hinterhalt)
    VOX · 22.05.2019 03:40 ·
    Herbst 2002: Ein Serienkiller trieb in Virginia und Maryland sein Unwesen. Aus dem Hinterhalt hatte er elf Menschen erschossen. Ein Blick hinter die Kulissen der Ermittlungen zeigt die Methoden, die zur Ergreifung des Täters führten. In einem weiteren Fall geht es um eine junge Mutter, die vor zwanzig Jahren spurlos verschwand. Nun will ihre Tochter endlich wissen, was damals geschehen ist und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln.
  • Medical Detectives vom 22.05.2019 (Verhängnisvolle Kündigung)
    VOX · 22.05.2019 03:05 ·
    In einem weggeworfenen Schlafsack werden blutige Turnschuhe und ein Geldbeutel gefunden. Die Polizei vermutet sofort ein Verbrechen und wird auch schnell fündig: In der Nähe des Fundorts des Schlafsack entdeckt man die Leiche einer jungen Frau, die offenbar ermordet wurde. Am Tatort gibt es keine Hinweise auf den Täter; erst ein Kratzer auf dem Körper des Opfers führt die Ermittler auf seine Spur.
  • Medical Detectives vom 22.05.2019 (Spuren des Todes)
    VOX · 22.05.2019 02:15 ·
    Ein junger Mann wird tot aufgefunden. Es gibt keinerlei Hinweise auf Fremdeinwirkung, und als ein Abschiedsbrief gefunden wird, scheint der Fall klar zu sein. Doch ein Forensiker, der den Brief analysiert, kommt zu einem anderen Schluss. In einem anderen Fall geht es um ein elfjähriges Mädchen, das spurlos verschwunden ist. Zwei Wochen später wird die Leiche der Kleinen gefunden; sie wurde sexuell missbraucht und anschließend erschossen.
  • Medical Detectives vom 22.05.2019 (In Schutt und Asche)
    VOX · 22.05.2019 01:35 ·
    Eine 29-jährige Frau wird bei einer Bombenexplosion in ihrem eigenen Haus getötet. Der Attentäter hat kaum Spuren hinterlassen. Deshalb müssen die Ermittler zunächst nach einem möglichen Tatmotiv suchen. Auch im zweiten Fall scheint es keine Hinweise zu geben: Ein Mörder hat alles, was auf seine Spur führen könnte, verbrannt oder auf andere Weise zerstört. Doch dadurch hat er unabsichtlich neue Spuren hinterlassen.
  • Medical Detectives vom 22.05.2019 (Brandheisse Spuren)
    VOX · 22.05.2019 00:30 ·
    Beim Brand eines Hauses stirbt ein Mensch. Eine Bewohnerin überlebt und gibt an, ein Heizgerät habe das Feuer ausgelöst. Doch die Beweise vor Ort sprechen eine andere Sprache. Einem Spezialisten gelingt es, die Brandursache zu ermitteln. Kalifornien, 1957: Die Polizei sucht vergeblich nach einem Mann, der mehrere Verbrechen verübt hat. Fünfzig Jahre später gelingt es, dem Täter mit neuesten forensischen Methoden auf die Spur zu kommen.
  • Medical Detectives vom 21.05.2019 (Ausser Kontrolle)
    VOX · 21.05.2019 04:15 ·
    Ein Mann meldet sich bei der Notrufzentrale und behauptet, seine Freundin habe sich erschossen. Die Autopsie ergibt, dass die Frau ermordet wurde. Außerdem werden Beweise gefunden, durch die der Täter dingfest gemacht werden kann. In einem weiteren Fall geht es um den Mord an einer indianischstämmigen Frau in der Wüste von New Mexico. Vor Jahren wurde nicht weit vom Tatort entfernt ein ähnliches Verbrechen begangen.
  • Medical Detectives vom 21.05.2019 (Abgründe)
    VOX · 21.05.2019 03:30 ·
    Neun Monate nach seinem Verschwinden wird ein 16-jähriges Mädchen ermordet aufgefunden. Spuren am Tatort und an der Leiche erlauben es den Forensikern, ein relativ klares Profil des Täters zu erstellen: Er hat einen Hund, arbeitet für die Post und hat einen roten Teppichboden in seiner Wohnung. In einem weiteren Fall untersuchen die Ermittler den Tod einer jungen Frau, die von einer hohen Klippe in den Pazifik gestürzt ist.
  • Medical Detectives vom 21.05.2019 (Mord in Serie)
    VOX · 21.05.2019 02:40 ·
    In Kalifornien werden drei Frauen erdrosselt aufgefunden. Allen Opfern wurden die Haare abgeschnitten, ihre Kleidung ist zerfetzt. Offensichtlich wurden die Frauen mit Klebeband gefesselt, das jedoch nicht gefunden wird. Nach einem weiteren Mord scheint der Fall gelöst: James Driggers, der Freund des letzten Opfers, verwickelt sich bei der polizeilichen Vernehmung in Widersprüche. Doch dann schlägt der Serienkiller erneut zu.